SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - 360° 1

Geschichten:
360° 1
Autor und Zeichner:
Toko Minami

Story:
Mio ist ein ganz normales Mädchen und fest in ihre Klasse eingebunden. Sie hat Freundinnen und schaut fröhlich in die Welt, so dass sie ihren Klassenkameraden Taki erst gar nicht wirklich beachtet, da er sich allen gegenüber eher seltsam als normal reagiert und oft in einer anderen Welt zu leben scheint.

Eines Tages beobachtet sie ihm auf dem Bahnhof und bemerkt, dass er wieder einmal selbstvergessen in den Himmel starrt und dabei nicht beachtet, dass er längst die Linie übertreten hat, die Sicherheit vor durchfahrenden Zügen gewährt. Es kommt wie es kommen muss: Geistesgegenwärtig zieht Mio den Klassenkameraden in Sicherheit, bevor er von einem Zug mitgerissen wird.

Doch Undank scheint der Welt Lohn zu sein, denn er scheint ihr nicht dafür dankbar zu sein, sondern erklärt ihr nur, sie sei "ganz schön schräg". Das will Mio natürlich nicht auf sich sitzen lassen - denn eigentlich kann man das viel mehr von ihm sagen ...

So beginnt sie sich in der Folgezeit immer mehr für ihn zu interessieren, ihn zu beobachten, um so mehr über sein Denken und Fühlen herauszufinden. Das macht ihn allerdings noch rätselhafter, zumal er dadurch auch mehrfach aus seinem Schneckenhaus heraus kommt und alle verblüfft...



Meinung:
Kennen wir das nicht schon aus so vielen anderen Liebesgeschichten? Da ist der Sonderling, der eigentlich ganz gut aussieht, aber sich selbst genug zu sein scheint, auf der anderen Seite steht das aufgeweckte, ganz normale junge Mädchen, dass mit beide Beinen fest auf dem Boden steht.

360 ° beschäftigt sich damit, wie die beiden zusammenkommen werden. Die Künstlerin nimmt sich dafür sehr viel Zeit. Auf der einen Seite stellt sie die Figuren erst einmal ausführlich vor, später entwickelt sie aus dem Vorfall die ersten Annäherungsversuche. Ab und zu gibt es kleinere Gags, aber der Humor verkommt dabei nicht zum Selbstzweck - eher im Gegenteil - er lockert die Geschichte gut auf und gibt ihr leichten Schwung.

Es macht Spaß mitzuerleben, wie Mio um ihren Auserwählten herumtänzeln und ihn mit ihrem Verhalten nach und nach durcheinander bringt und auf den Boden zurückbringt. Die Liebesgeschichte bleibt dabei allerdings eher verhalten, was sie aber angenehm aus der Masse ähnlicher Titel heraushebt.

Auch die Zeichnungen passen sehr gut zu der Handlung, geben sie doch alles mit feinem Strich und der gleichen Wärme wieder, die auch die Geschichte ausstrahlt. Somit entsteht ein rundum gelungener Manga, der zwar sehr ruhig ist, aber sich für die Gefühle seiner Protagonisten sehr viel Zeit nimmt.



Fazit:
360 ° dürfte somit vor allem junge Leserinnen ansprechen, die eher leise und liebenswerte Geschichten um die erste Liebe mögen und froh darüber sind, wenn erst einmal nicht Gags oder explizite Leidenschaft im Mittelpunkt der Handlung stehen sondern eher die Gefühle.

360° 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

360° 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770480937

192 Seiten

360° 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine warmherzige Geschichte, die sich für die Entwicklung Zeit nimmt
  • Lebensnahe, sympathische Helden
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.11.2013
Kategorie: 360°
«« Die vorhergehende Rezension
Batman: Gotham Knight 1
Die nächste Rezension »»
Maximum 53: Punisher - Die verschollenen Geschichten
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.