SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.201 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dawn of Arcana 7

Geschichten:
Dawn of Arcana 7
Episode 24-27
Extra

Autor und Zeichner: Rei  Toma

Story:
Prinz Kain ist tot. Da Caesar, Nakaba und ihre Freunde befürchten, wegen des Todes des Thronfolgers zur Rechenschaft gezogen zu werden, fliehen sie an die Grenze zu Senan. Dort hoffen sie erst einmal sicher vor dem Zugriff ihrer Feinde oder des zornigen Vaters zu sein, denn immerhin haben sie sich ja gegen Kain gestellt und tragen Mitschuld an seinem Ableben.

Schon in der ersten Grenzstadt laufen sie einem Verwandten von Nakaba über den Weg, der keinen Augenblick auslässt, um die rothaarige Prinzessin zu verspotten und Caesar zu provozieren. Doch beide durchschauen sein eigentliches Ziel und bleiben ruhig.

Dennoch folgen sie seiner Einladung in den Palast von Senan, wo der Prinz von Belquat nicht nur erfährt, unter welchen Umständen seine Frau hier aufgewachsen ist, sondern sich auch auf gefährlichem Terrain bewegt. Ein falsches Wort und er landet im Kerker.

Doch dann macht der König von Senan, Nakabas Großvater eine interessante, wenn auch gefährlichen Vorschlag, der die ganze Situation ein wenig entspannen könnte.



Meinung:
Im siebten Band von Dawn of Arcana geht es auch eher gemächlich voran. Man erfährt einiges über die Vergangenheit der jungen Prinzessin, ebenso wie über das Verhältnis zu ihren Verwandten. Nun wird auch klar, warum es sie kein Verlust war, ihre Familie zu verlassen. Es geht sehr familiär zu, beleuchtet aber auch das tiefe Geheimnis, dass die junge Prinzessin umgibt.

Die Geschichte nimmt aber nicht nur in Senan eine interessante Wendung, denn durch die Reise, die Caesar und Nakaba auf bitten des Königs unternehmen, bringt auch noch weitere Erkenntnisse über das Mädchen und sein magisches Erbe, aber auch die Bedeutung der Halbmenschen. Das leitet neue Entwicklungen ein, die neugierig auf mehr machen.

Weiterhin fällt positiv auf, dass die Liebe zwischen Caesar und Nakaba weiter wächst und sich angenehm entwickelt. Sie ist nicht das alles beherrschende Thema, weiterhin dreht sich alles um die magischen und weltlichen Geheimnisse, die sich für die Protagonisten immer mehr lüften.

So bleibt die Geschichte trotz fehlender Action auch weiterhin spannend, weil sie sich auf mehreren Ebenen fortbewegt und nicht nur einen Aspekt, nämlich die Liebe, in den Vordergrund stellt. Auch die Atmosphäre ist weiterhin stimmig und verleiht den Charakteren Farbe.



Fazit:
Der siebte Band von Dawn of Arcana ist zwar ähnlich ruhig wie der sechste, es werden aber dennoch eine ganze Menge Weichen gestellt, die die Geschichte noch ernsthaft beeinflussen dürften. Wieder besteht eine gesunde Mischung aus Romantik und magischem Abenteuer, die keines der vielen Themen und Geheimnisse, die in dem Manga eine Rolle spielen, vernachlässigt.

Dawn of Arcana 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dawn of Arcana 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3551766229

178 Seiten

Dawn of Arcana 7 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte nimmt eine spannende Wendung, da man einiges über Nakabas Vergangenheit erfährt
  • Die Mischung zwischen Romantik und Abenteuer ist weiterhin gelungen.
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.08.2013
Kategorie: Dawn of Arcana
«« Die vorhergehende Rezension
Devils and Realist 3
Die nächste Rezension »»
Skip Beat! 25
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.