SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Blood Lad 7

Geschichten:
Blood Lad 7
Ein Tropfen, viel Pulver
Der Anführer führt an
Sie war doch da drin
Redewendungen-Profi
Notversammlung in der Welt des Ruhms

Autor & Zeichner: Yuuki Kodama

Story:
Staz hat einen Weg gefunden, Fujumi zumindest zeitweise einen Körper zu geben und diesen auch etwas länger zu erhalten. Er gibt ihr etwas von seinem Blut, was allerdings auch keine Dauerlösung sein kann, da sie mit der Zeit immer mehr benötigen wird. Dennoch haben sie damit einen kleinen Aufschub erreicht und können so, getrennt von den anderen, weiter nach einer Lösung suchen.

Sie sind noch immer auf dem Weg in das Land des Ruhms. Allerdings werden sie genau so beharrlich von den Attentätern des Teams Fearless verfolgt, die einfach nicht bereit sind, aufzugeben und den Vampir samt Freundin einfach gehen zu lassen.

So ersinnen sie einen fiesen Plan, um Staz aus der Reserve zu locken. Indem sie Fujumi entführen und bei sich verstecken, schaffen sie es, eine Konfrontation herbeizuzwingen. Und so kommt es, wie es kommen muss, zu einem wilden Kampf.

Derweil findet Wolf endlich seine Mutter und sie ist dazu bereit, ihm mehr über seine Kräfte beizubringen und dabei zu helfen, sie besser zu nutzen. Das könnte schon bald wichtig werden.


Meinung:
Im siebten Band von Blood Lad geht die Reise von Staz und Fujumi weiter. Diesmal kommt die Action ein wenig mehr zum Zuge - so darf der junge Vampir endlich einmal zeigen, dass wesentlich mehr in ihm steckt, als alle vermuten. Das Team Fearless bekommt zu spüren, dass er mindestens so gewitzt und raffiniert wie sein Bruder Vlad sein kann.

Immerhin zeigt sich, dass er eine ganze Menge für Fujumi empfindet und sie das auch endlich einmal merkt. Dies festigt die Bindung zwischen den beiden noch mehr. Ansonsten ist die Geschichte mehr dem Humor zugeneigt, der diesmal vor allem bei den schrägen Gegenspielern und ihren Aktionen zu finden ist.

Die gewohnte Mischung aus seichtem Klamauk und interessant inszenierter Action bleibt also erhalten, die Handlung ist weiter sehr schon abwechslungsreich, da man nicht nur vordergründiges Abenteuer für den Moment bekommt, sondern immer wieder auch Hinweise auftauchen, die neugierig darauf machen, welche Kreise die Geschichte noch ziehen könnte.

Vielleicht bekommt mit der Zeit auch Fujumi mehr zu tun, denn erstmals ist sie nicht nur das schwache und hilflose Dinge, das alles mit sich machen lässt, sie wird einmal auch von sich aus aktiv und versucht sich nicht immer nur retten zu lassen.


Fazit:
Blood Lad bleibt weiterhin ein unkompliziertes Abenteuer, hebt sich aber dennoch angenehm von anderen Mangas ab, in denen Mystery, Comedy und Action hoch im Kurs stehen, da der Künstler neben dem Klamauk und den Kämpfen auch noch eine durchaus interessante und sich weiter entwickelnde Geschichte erzählt.

Blood Lad 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Blood Lad 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3842007536

184 Seiten

Blood Lad 7 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Der Manga ist auch weiterhin von unterhaltsamen Wortgefechten und dynamischen Auseinandersetzungen durchzogen
  • Der Hintergrund wird weiter ausgebaut
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.08.2013
Kategorie: Blood Lad
«« Die vorhergehende Rezension
Psychic Detective Yakumo 8
Die nächste Rezension »»
Die Schlümpfe: Schlumpfereien 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.