SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.552 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gin Tama 25

Geschichten:
Gin Tama 25
Lektion 210-218
Autor, Zeichner und Tuscher: Hideaki Sorachi
Übersetzung: Daniel Büchner

Story:
Gintoki Sakata und seine Mitstreiter von der Alles-Agentur versuchen sich mit allerlei skurrilen Aufträgen über Wasser zu halten. Das ist gar nicht so leicht seit die außerirdischen Amato die Erde besetzten. Sie verfügten sogar, dass niemand Waffen tragen darf. So trägt der junge Mann ein Holzschwert wo einst ein echtes prangte und versucht auf seine Art den Besatzern zu trotzen.

Gintoki und Shinpachi haben gerade eine verrückte Geschichte mit einem Blind Date hinter sich. Dabei war Shinpachi daran schuld, dass reichlich Verwirrung aufkam. Nun schlendern sie durch die Straßen und erleben mit wie ein kleiner Junge Geld an einen Bordellbesitzer bezahlt. Er erklärt den erstaunten Freunden, dass er sich so eine Frau kauft. Dabei handelt es sich um die oberste Kurtisane von Yoshiwara. Allerdings ist das nicht die ganze Geschichte. Gintoki kann gar nicht anders, er mischt sich ein um dem Jungen zu helfen. Seine Freunde lassen ihn nicht im Stich und mischen kräftig mit.


Meinung:
Die Hauptfiguren sind den Lesern nun hinlänglich bekannt. Sie lieben deren kleine Eigenheiten genauso wie ihre Bereitschaft für eine gute Sache einzutreten. Gintoki und seine Freunde sind daher auch immer ziemlich Blank. Das bringt ihre Vermieterin regelmäßig auf die Palme aber auch sie hat ein gutes Herz und drückt ab und an ein Auge zu.
Dieses Mal ist die Geschichte sehr weitläufig und Überraschungen gibt es zu Hauf. Ein kleiner Dieb, eine wunderschöne Kurtisane und eine tragische Geschichte bilden das Zentrum dieses Bandes.

Natürlich dürfen die spektakulären Kampfszenen nicht fehlen, von denen es wieder reichlich zu sehen gibt. Der gewohnt gefällige Zeichenstil zeigt die Mitglieder der Alles-Agentur im bewährten Gewand. Die Gesichter der Kurtisanen wurden sehr akribisch und fein gezeichnet. Detaillierte Illustrationen und gut ausgefüllte Panels bewirken, dass die Leser sich gut mit der Geschichte identifizieren können.

Ein Charakterguide und eine Rückschau erleichtern den Einstieg in die Serie. Wer Shonenabenteuer wie Reborn und D.Gray-Man mag ist hier goldrichtig.


Fazit:
Eine weitere spannende Geschichte erwartet die Fans von Gin-Tama. Dieses Mal geht es ins Rotlichtmilieu, wo ein spannendes Abenteuer auf die beliebten Mitglieder der Alles-Agentur wartet. Mit adäquaten Zeichnungen und spektakulären Kampfszenen werden die Erwartungen der Fans gut erfüllt.


Gin Tama 25 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gin Tama 25

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-86719-767-0

192 Seiten

Gin Tama 25 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Spannendes Abenteuer
  • Beliebte Charaktere und neue Protagonisten
  • Bewährter Zeichenstil
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.07.2013
Kategorie: Gin Tama
«« Die vorhergehende Rezension
Bomb Queen 3: Bombshell zwei schlagende Argumente
Die nächste Rezension »»
Tokage 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.