SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kiss of Rose Princess 5

Geschichten:
Kiss of Rose Princess 5
Punishment 19: Etoile - Gnadenlos
Punishment 20: Shooting Star
Punishment 21: Freier Tag bei den Tenjohs
Punishment 22: Toboo
Nachwort

Autor & Zeichner: Aya Shouoto

Story:
Anis Yamamoto hat sich an ihre Rolle als "Rose Princess" gewöhnt und nimmt ihre Aufgabe, ein Siegel vor dem Zerbrechen zu hindern, das einen Dämonengott von der Welt der Menschen fernhält. Nachdem sie die erste Prüfung mit Bravour hinter sich gebracht hat, muss sie nun das Band zu ihren "Rosenrittern" stärken, damit sie nicht irgendwann stirbt.

Zu diesem Zweck muss sie den "wahren Pakt" schließen. Der gelingt nur, wenn sie alle "Arkanum-Karten" findet. Eine davon konnte sie bereits erringen, indem sie ihre Ritter auf ein Boygroup-Casting schickte, das zu einem besonderen Erfolg wurde.

Doch ausruhen kann sich die "Rose Princess" nicht, denn auf dem Casting hat sie erfahren müssen, dass auch ihr Vater nicht untätig geworden ist. Hinter der Gruppe "Rosette" stecken nämlich andere Ritter, die von einer zweiten Meisterin gesteuert werden. Und diese tritt nun auch auf, macht keinen Hehl daraus, welche Absichten sie hat.

Um diese falschen Ritter und ihre noch unmöglichere Meisterin auszuschalten, muss Anis eines tun - die Schwarze Rose für sich zu gewinnen. Denn allein der abtrünnige Ritter, der sich bisher noch keiner Gruppe angeschlossen hat, könnte ihr Schicksal wenden...



Meinung:
Mittlerweile ist Kiss of the Rose Princess zu einem richtigen Magical Girl Manga geworden, in dem es gilt, ganz besondere Abenteuer zu bestehen und eine große Gefahr von den Menschen abzuwenden. Die Ereignisse aus dem letzten Band werden weitergesponnen und ausgebaut, das Spiel nimmt eine neue Wendung, bekommt es Anis doch mit einer Gegenspielerin zu tun, die sie nicht unterschätzen sollte.

Der Schulhintergrund spielt nur noch eine untergeordnete Rolle. Zwar sind die Schulkameraden präsent und dürfen ihre neue Boy-Group bewundern, das bleibt aber nur eine unbedeutende Szene, in der Handlung, die eher von magischen Geschehnissen geprägt wird.

Immerhin hat auch der Junge einen Auftritt, der bisher sein eigenes Süppchen gekocht hat und eher wie ein Gegenspieler als ein Held wirkte. Doch nun zeigt sich, dass Anis genau seine Dunkelheit braucht, um gegen die Ränke ihres Vaters zu bestehen?

Alles in allem bleibt die Erzählweise so wie man sie bereits kennt. Die spannenden magischen Momente werden immer wieder durch Situationskomik unterbrochen. Die Handlung selbst wirkt dadurch sehr hektisch und chaotisch - leider auch nicht immer logisch, weil es sich die Künstlerin gelegentlich sehr einfach macht.

Die Figuren entwickeln sich immerhin ein wenig weiter, vor allem die "Schwarze Rose" macht zusammen mit Anis einen großen Schritt nach vorne. Dennoch sollte man nicht allzu viel von ihnen erwarten, da sich die Künstlerin bewusst an gängige Archetypen hält.



Fazit:
Kiss of Rose Princess wird auch im fünften Band mit viel Humor und einem guten Schuss unschuldiger Romantik quirlig in Szene gesetzt. Allerdings bietet die Handlung nur wenige Überraschungen, da sich die Geschichte auch weiterhin vieler Klischees bedient.

Kiss of Rose Princess 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kiss of Rose Princess 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551795557

196 Seiten

Kiss of Rose Princess 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Magical Girl Story bleibt quirlig und frech
Negativ aufgefallen
  • Klamauk und eine hektische Erzählweise machen die Geschichte sehr oberflächlich
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.07.2013
Kategorie: Kiss of Rose Princess
«« Die vorhergehende Rezension
Devil from a Foreign Land 3
Die nächste Rezension »»
Beyblade Metal Fusion 11
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.