SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Island 3

Geschichten:
Kapitel 3+4
Autor: Youn In-Wan, Zeicher: Yang Kyung-II, Tuscher: Yang Kyung-II


Story:
Johann, ein junger, aber dennoch sehr erfolgreicher Exorzist, steht in den Diensten von Miho. Die kleine Schwester von einer Schülerin Mihos ist von einem Totengeist besessen und Johann soll nun den Dämon aus dem Körper des kleinen Mädchens verjagen. Der Totengeist stellt sich jedoch als verdammt hartnäckig heraus, besitzt er doch die Macht in die Träume und Gedanken anderer einzudringen. Zu allem Überfluss erscheint auch noch ein Lustteufel im Krankenhaus, in dem das besessene Mädchen unter Verschluss gehalten wird. Pan, der bedrohliche und ziemlich eigensinnige Serienkiller, lässt jedoch nicht lange auf sich warten und greift ebenfalls ins bunte Geschehen ein. Die erste richtige Begegnung zwischen ihm und Johann kommt auch schneller als erwartet, als Pan wutschäumend in Mihos Wohnung eindringt, nachdem er feststellen muss, dass sein Honorar ausschließlich aus Falschgeld bestand. Es kommt zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen den beiden völlig unterschiedlichen Hitzköpfen, in der sie ausgiebig ihre magischen Kräfte messen. Anschließend muss Johann feststellen, dass sie beide doch mehr verbindet als gedacht!

Meinung:
Action, Action und nochmals Action! Der dynamische Zeichenstil unterstreicht passend die temporeiche Story, die nicht ganz unblutig und alles andere als gewaltfrei daherkommt. Der Leser und Miho erfahren mehr über die Vergangenheit Johanns und Pans und besonders die Auseinandersetzung zwischen dem Serienkiller, von dem es heißt, dass er einst ein Mönch war, und dem jungen Exorzisten, garantiert schon jetzt für weitere pikante Unterhaltung in den noch folgenden Bänden. Interessant: Youn In-Wan und Yang Kyung-II schneiden Themen aus der Theodizee (Kann es wirklich einen Gott geben, wenn so viele Ungerechtigkeiten auf unserer Welt geschehen?)an. Der Manga stellt daher evtl. nicht für jedermann die richtige Unterhaltung dar. Actionfans, die etwas hartbesaiteter sind und mit den mystischen Aspekten, die im Manhwa aufgegriffen werden, auch nicht auf dem Kriegsfuss stehen, sind mit Island auf jeden Fall gut beraten.

Island 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Island 3

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 7,95

ISBN 10:
3-89921-383-1

180 Seiten

Island 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • detailverliebte Zeichnungen, die die Handlung stimmungsvoll unterstreichen
  • gutausgearbeitete Charaktere, die nicht einfach schematisiert sind
  • das Glossar
Negativ aufgefallen
  • ziemlich gewalttätig
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.06.2003
Kategorie: Island
«« Die vorhergehende Rezension
Kizuna 1
Die nächste Rezension »»
Blei statt Gnade 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.