SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Island 1

Geschichten:
Prolog/ 1. Kapitel
Autor: Youn In-Wan, Zeicher: Yang Kyung-II, Tuscher: Yang Kyung-II


Story:
Miho Won, ihres Zeichens eine hübsche und noch sehr junge Lehrerin, zieht von der Hauptstadt Südkoreas, Seoul, auf die traumhaftschöne Ferieninsel Cheju Island. Doch schon bald muss sie erkennen, dass es dort nicht gerade mit rechten Dingen zu geht. Ihr Chauffeur, der sie vom Flughafen abholt, verwandelt sich vor ihren Augen in einen schrecklichen Dämonen, einen Lustteufel, der auf ihr Leben und ihren Körper scharf ist. Die junge Frau hat keine Chance gegen das Monster und schließt bereits mit ihrem Leben ab, als sie unerwartete Hilfe bekommt. Ein junger Mann, einzig und allein mit einem mysteriösen Dolch bewaffnet, stellt sich dem Monster zum Kampf und besiegt es Dank des Dolches und geheimnisvollen, buddhistischen Zauberformeln, die er beschwört. Doch Miho muss feststellen, dass der Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben wurde, denn der junge Mann, namens Pan, stellt sich als Serienkiller heraus, der nicht minder gefährlich ist und sie nur am Leben lässt, weil er weiß, dass die restlichen Lustteufel und Dämonen an der Frau genauso Rache nehmen werden wie an ihm, da beide für den Tod des Kameraden verantwortlich gemacht werden. Miho fasst einen waghalsigen Entschluss! Um zu überleben muss sie mit dem Serienkiller zusammen arbeiten, scheint dieser doch eine wirkungsvolle Waffe gegen die Teufel zu haben. Doch der Kriminelle wirkt alles andere als zuverlässig und vertrauenserweckend und verlangt für seine Dienste einen hohen Preis. Für jeden erlegten Dämon, der es auf sie abgesehen hat, muss die selbstbewusste Industriellentochter 10 Millionen Won (ca. € 10 000 ) zahlen. Die junge Frau muss wohl oder übel zusagen und somit nimmt das gemeinsame Schicksal der beiden ihren Lauf und ein Alptraum beginnt...

Meinung:
Der erste Manhwa, den Planet Manga hierzulande veröffentlicht, wurde von dem erfolgreichen koreanischen Duo Kyung-il und In-Wan geschaffen. Kyung-il’s Zeichnungen dürften bei einigen von euch schon bekannt sein, da Zombie Hunter (erscheint bei Planet Manga Next) ebenfalls von ihm gezeichnet wurde. Der Manhwa (so werden die koreanischen Mangas genannt) überzeugt vor allem mit seiner dichten und spannungsgeladenen Atmosphäre. Dabei nehmen Horror- und Splatterelemente einen besonders großen Anteil ein. Horror und Actionfans kommen dabei ganz auf ihre Kosten, die etwas zarteren Gemüter unter uns sollten vor Island aber lieber einen großen Bogen machen, denn es geht doch oft ziemlich heftig zu. Obwohl die Story vor Actioneinlagen nur so strotzt ist sie nicht, wie leider so oft, stumpfsinnig, sondern weiß den Leser schon nach kurzer Zeit zu gefallen und in ihren Bann zu schlagen. Daran sind die äußerst interessanten Charaktere jedoch nicht ganz unschuldig. Pan, der geheimnisvolle, immer unberechenbar wirkende Serienkiller, gibt mit der jungen, nicht gerade unattraktiven Miho, die genau weiß was sie will und manchmal ziemlich arrogant wirken kann, ein brisantes Duo ab, deren „geschäftliche“ Beziehung alles andere als langweilig zu werden scheint. Wer Zombie Hunter schon klasse fand, wird auch mit Island sein Glück finden. Ein wirklich vielversprechender Titel.

Island 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Island 1

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 7,95

ISBN 10:
3-89921-379-3

Island 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • ein Glossar am Ende des Bandes erklärt koreanische Begriffe und mythologische Bezeichnungen die in der Story verwendet wurden. So kann es zu keinerlei Verständnisschwierigkeiten kommen!
  • viele Hintergrund Informationen zu Cheju Island und der koreanischen Mythologie
  • gute Übersetzung
Negativ aufgefallen
  • der Druckerschwärze riecht etwas streng
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.01.2003
Kategorie: Island
«« Die vorhergehende Rezension
Mystic 7
Die nächste Rezension »»
Die Ultimativen 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.