SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.448 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gratis Comic Tag 2013: Hades-Syndrom Crossfire 1

Geschichten:
Autor und Zeichner: Michael Feldmann

Story:
Es ist eine düstere Zukunft, in der die Band „Iwo Jima“ lebt. In Europa hat ein zwanzig Jahre andauernder Krieg um die letzten Ressourcen der Erde schwere Verwüstungen verursacht. Mitten durch Deutschland läuft wieder eine Mauer, die die letzten Wohlstandsmenschen vom Abschaum trennt. Die Band lebt beim Abschaum und versucht sich mehr schlecht als recht durchzuschlagen. Dodo, die Schlagzeugerin der Band verdient sich noch ein paar Kröten, indem sie als Modell für einen Maler arbeitet. Und dem erzählt sie von ihren Problemen...

Meinung:
Wenn es um negative Zukunftsvisionen geht, dann versucht man unvermittelt diese in der Gegenwart zu suchen und einen Realitätscheck durchzuführen. Kann es denn wirklich so schlimm werden, dass Kriege um die Ressourcen ausbrechen? Es gibt zahlreiche Experten, die dies nicht nur für eine Möglichkeit ansehen, sondern davon überzeugt sind, dass der nächste Weltkrieg sich um die Ressourcen drehen wird. Und in der Tat gibt es jetzt bereits einige Hinweise, dass dies geschehen könnte. So war zum Beispiel der Irak-Krieg nichts Anderes als ein Krieg um die Ressource Öl. Und eine der wichtigsten Ressourcen, sauberes Drinkwasser, wird immer knapper. Energie, Wasser, das sind die Kriegsgründe der Zukunft. Und man kann nur hoffen, dass es nicht dazu kommen wird.

Michael Feldmann hat also nicht allzu weit in die Phantasiekiste gegriffen, als er das Szenario für diesen Comic verfasste. Und das tut der Geschichte gut. Sie wirkt überaus realistisch. Der Comic ist sehr gut geschrieben worden. Man wird geradezu in die Geschichte hinein gesogen und möchte wissen, wie es weiter geht mit der Band und was sie noch für schlechte Erfahrungen erwartet. Insbesondere die Idee dies alles mit Rückblenden zu erzählen greift perfekt.

Zeichnerisch gesehen ist Hades-Syndrom allerdings ein wenig eine Achterbahn der Gefühle. Manche Sequenzen sind sehr gut geraten. Dann wieder gibt es Panel, die eher Durchschnitt sind. Insgesamt ist der Comic sehr düster geraten. Das führt aber auch dazu, dass man manches mal fast schon raten muss, was da überhaupt dargestellt werden soll. Sicherlich ist dies eine düstere Zukunft. Aber ein wenig mehr Licht hätte der grafischen Seite gut getan.

Fazit:
Hades-Syndrom zeigt gute deutsche Comickunst. Das Szenario ist sehr gut. Vielleicht hätte man die Zeichnungen etwas lebendiger gestalten können. Aber reinschauen sollte man auf jeden Fall.

Gratis Comic Tag 2013: Hades-Syndrom Crossfire 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gratis Comic Tag 2013: Hades-Syndrom Crossfire 1

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
TheNextArt

32 Seiten

Gratis Comic Tag 2013: Hades-Syndrom Crossfire 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Interessantes Szenario
  • Gute Geschichte
Negativ aufgefallen
  • Etwas zu düster geraten
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.05.2013
Rezension vom Event: Gratis Comic Tag 2013
Kategorie: Gratis Comic Tag 2013
«« Die vorhergehende Rezension
Gratis Comic Tag 2013: Ferdinand
Die nächste Rezension »»
Gratis Comic Tag 2013: Donald Duck
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.