SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.549 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gratis Comic Tag 2013: Doppeltes Glück mit dem roten Affen

Geschichten:
Autor und Zeichner: Joe Daly

Story:
Dave lebt in Südafrika und schlägt sich mehr schlecht als recht als Zeichner durch. Seine Ideen für einen Ziegelhersteller sind zu gewagt und darüber hinaus hat er auch noch Affenfüße. Als er nach Hause kommt stellt er fest, dass er das Wasser offen gelassen hat und seine Wohnung ruiniert ist. Und zu allem Überfluss macht auch noch seine Freundin Veronica mit ihm Schluss. Dave versucht das alles mit seinem Freund Paul zu verarbeiten, fragt sich aber unterdessen, was in der Wohnung über ihm los ist. Seltsame Geräusche halten ihn von der Arbeit ab...

Meinung:
Der Gratis Comic Tag dient in erster Linie dazu neue Kunden anzulocken oder alte Kunden auf neue Stoffe aufmerksam zu machen. Letztere können ganz sicher beim diesjährigen Comic von Avant fündig werden. Der Berliner Verlag beschäftigt sich gerne mit Themen, die weit ab vom Mainstream liegen. Das ist sozusagen die Nische, die man sich gesucht hat.

Genau in dieser Nische liegt auch „Doppeltes Glück mit dem roten Affen“. Nun kann man sich vermutlich trefflich streiten, ob dieser Comic eine Graphic Novel darstellt. Denn normalerweise sind diese eben wirklich grafische Romane. Und der Comic von Joe Daly ist nun wirklich kein Roman im herkömmlichen Sinne. Man könnte ihn eher bei den Funnies verorten. Aber auch da ist die Schnittmenge eher im Humor denn in der Art des Humors zu suchen. Joe Daly liebt den hintergründigen Humor über den man ein paar Mal nachdenken muss, bevor er sich dem Leser offenbart. Es gibt zwar einige Szenen, die den direkten Witz zeigen. Aber das Meiste stimmt nachdenklich.

Grafisch gesehen ist „Doppeltes Glück mit dem roten Affen“ nicht gerade eine Offenbarung. Der Stil erinnert manches Mal an einen Zeichner im Teenager-Alter, der richtige Proportionen bei den Charakteren erst noch erlenen muss. Aber das ist eben Joe Dalys Stil. Und man merkt schneller, dass er diesen Stil bewusst einsetzt. Man sollte sich nicht vom ersten Blick abschrecken lassen und sich diesen Comic näher anschauen.

Insgesamt ist die Geschichte schön skurril geraten. Sie steckt voller Wendungen und der Leser weiß nie, was er auf der nächsten Seite zu erwarten hat. Gerade deswegen ist dieser Comic interessant.

Fazit:
„Doppeltes Glück mit dem roten Affen“ ist einen zweiten Blick wert. Man sollte sich nicht von den etwas kruden Zeichnungen blenden lassen. Hier sollte man zugreifen.

Gratis Comic Tag 2013: Doppeltes Glück mit dem roten Affen - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gratis Comic Tag 2013: Doppeltes Glück mit dem roten Affen

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Avant Verlag

Preis:
€ 0.00

32 Seiten

Gratis Comic Tag 2013: Doppeltes Glück mit dem roten Affen bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Interessante Geschichte
  • Viele Wendungen
  • Skurrile Charaktere
Negativ aufgefallen
  • Die Zeichnungen sind ein Schwachpunkt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.05.2013
Rezension vom Event: Gratis Comic Tag 2013
Kategorie: Gratis Comic Tag 2013
«« Die vorhergehende Rezension
Gratis Comic Tag 2013: Barracuda
Die nächste Rezension »»
Gratis Comic Tag 2013: Star Trek: Countdown to Darkness
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.