SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Grimms Monster Perfect Edition 2

Geschichten:
Grimms Monster Perfect Edition 2
Märchen 6: Der Zwischenakt
Märchen 7: Das Signalfeuer für den Gegenangriff
Märchen 8: Der Gestiefelte Kater
Märchen 9: Die Entscheidung
Märchen 10: Das Ende vom Anfang
Bonus Manga: Grimms Theater für liebe Kinder

Autor & Zeichner: Ayumi Kanou



Story:
Grimm Otogi ist einer der Nachfahren der Gebrüder Grimm, auch wenn er seinen Vater nicht wirklich kennt. Doch nach dem Tod der Mutter zieht er in das Haus der Familie und muss erkennen, dass er seinem Erbe nicht entkommen kann.  Der Märchendämon Cinderella macht ihm klar, dass er das Grimoire seiner Vorväter beherrschen muss, wenn er überleben will. Wenn Otogi jedoch weiterhin kneift, wird er ihn fressen. So bleibt dem Jungen gar nichts anderes übrig, als sich zu bewähren.

Schon bald muss er die ersten Märchendämonen bannen, die den Menschen Schaden zufügen wollen. Nach den ersten Erfolgen zeigt sich allerdings, dass er niemanden unterschätzen darf, denn nicht nur Schneewittchen macht ihm zu schaffen, auch der Gestiefelte Kater ist trickreicher als gedacht. Er stiehlt das Grimoire und vertraut es einem von Otogis Mitschülern an. Auch Cinderella lässt den Nachfahren der Gebrüder im Stich.

So bleibt Otogi nichts anderes übrig, als sein Glück alleine zu versuchen, wenn er das Buch zurückzugewinnen. Doch schon bald zeigt sich, dass Schneewittchen Grund genug hat, sich mit ihm zu verbünden, und auch eine Schulfreundin weicht nicht mehr von seiner Seite.

Gemeinsam ziehen sie aus, um Yuma aus dem Bann des Gestiefelten Katers zu befreien und seine Seele zu retten, ehe sie ganz vernichtet wird. Dabei muss der Junge erneut beweisen, dass er ein wahrer Nachfahre der Gebrüder Grimm ist.



Meinung:
Schon der erste Band der Reihe fing actionreich an, nun geht es ebenso spannend und dramatisch weiter. Natürlich muss Otogi sich ein zweites Mal bewähren und seiner Ahnen würdig zeigen, als es darum geht, sein Erbe zurückzugewinnen, Dabei zeigt sich, dass er durchaus noch seine Schwächen hat, die von den Märchendämonen gerne ausgenutzt werden.

Immerhin sind diesmal die klassischen Märchen der Schlüssel zur Lösung, um die Gegenspieler zu überlisten und sich der Treue und Freundschaft der Verbündeten zu versichern. Wahrheiten kommen ans Licht, die die Betroffenen bisher verschwiegen haben und werfen ein interessantes Licht auf die Helden und Schurken.

Wieder hebt sich die Geschichte aus der Masse vergleichbarer Titel heraus, nutzt sie doch manches Klischee, um es auf den Kopf zu stellen und zeigt, das auch die Märchenwesen eine ganz eigene Geschichte haben und die Gebrüder Grimm vielleicht nicht ganz die Saubermänner, die sie nach außen hin wahren. Die Handlung spielt mit Mythen und Märchen, mischt eine ordentliche Prise Humor darunter und überrascht mit kleinen aber fiesen Wendungen, die einen immer wieder bei der Stange halten.

In der Perfect Editon kommen wie immer die Zeichnungen und die farbigen Illustrationen besonders zur Geltung, auch wenn diese ansonsten nur durch den Hardcover-Einband und das etwas größere Format von der normalen Ausgabe unterscheiden dürfte.



Fazit:
Grimms Monster geht auch im zweiten Band spannend weiter und überrascht mit kleinen aber feinen Wendungen in dem ebenso humorvollen wie spannenden Märchenabenteuer.

Grimms Monster Perfect Edition 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Grimms Monster Perfect Edition 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 14,00

ISBN 13:
978-3842005952

182 Seiten

Grimms Monster Perfect Edition 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Bekannte Märchenmotive werden neu zusammengemischt
  • Die Geschichte bleibt weiterhin wendungsreich
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.04.2013
Kategorie: Grimms Monster
«« Die vorhergehende Rezension
Marvel Graphic Novel Avengers
Die nächste Rezension »»
Lanternjack
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.