SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kaito Kid Treasured Edition 3

Geschichten:
Kid the Phantom Thief 3
COLOR ILLUSTRATION GALLERY
Krieg der Sterne
Der Meisterdetektiv
Das Phantom des Untergrunds
Der Akako-Notdienst
Yaiba vs, Kaito!
Blue Birthday
Green Dream
ILLUSTRATION GALLERY EXTRA
PLAYBACK EPISODE


Autor, Zeichner und Tuscher:
Gosho Aoyama
Übersetzung:
Costa Caspary

Story:
Kaito Kuroba will seinen ermordeten Vater rächen. Aus diesem Grund schlüpft er in dessen Rolle. Das des geheimnisvollen Gentleman Gauners Kaito Kid. Als weißes Phantom stiehlt er wertvolle Edelsteine um den Mörder seines Vaters aus der Reserve zu locken.

Kaito Kid hat wie immer seinen neuesten Raubzug angekündigt. Er will einen Stern aus Diamanten von der Spitze eines Weihnachtsbaumes stehlen. Die Polizei ist in höchster Alarmbereitschaft. Vor allem Kommissar Nakamori, der Vater von Kaitos Freundin Aoko brennt darauf das Phantom endlich in seine Finger zu bekommen. Kaito ist mehr als erstaunt, er ist jedenfalls nicht der Kaito Kid, der auf einmal im Fernsehen zu sehen ist. Trotz einer schlimmen Erkältung macht er sich auf um als Gentleman Gauner dem falschen Kaito Kid das Handwerk zu legen. Dank Kommissar Nakamori beginnt ein weiteres turbulentes Abenteuer für den jungen Mann.


Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Die Geschichten werden als abgeschlossene Episoden erzählt. Endlich können Fans die vergriffenen Manga um den beliebten Meisterdieb Kaito Kid in einer neu aufgelegten Serie erleben. Zu der Figur des Kaito Kid gibt es wieder neue Figuren die für spannende Momente sorgen.

Da wäre vor allem der junge Meisterdetektiv Saguru Hakuba. Dieser ist gerade frisch aus London eingetroffen und erscheint im Outfit eines der wohl berühmtesten, fiktiven Detektive der Weltgeschichte. Er kleidet sich wie Sherlock Holmes. Mit Kaito Kid bekommt er einen würdigen Gegner.

Dieser hat nun alle Hände voll zu tun um dem gewitzten jungen Mann durch die Finger zu schlüpfen und auch weiterhin seine Raubzüge durchzuführen. So wird die Angelegenheit für beide jungen Männer zu einem interessanten Spiel. Der Leser wird ebenfalls viel Spaß an den Auseinandersetzungen der beiden Kontrahenten haben. Zudem beginnt Saguru, der hübschen Aoko Avancen zu machen, das passt Kaito so gar nicht in den Kram.

Der Manga wartet wieder mit interessanten Illustrationen, auf die detailliert skizziert wurden. Die Figuren agieren adäquat und die Interaktionen werden gekonnt spektakulär in Szene gesetzt. Die mysteriöse, magische Atmosphäre die Kaito Kid bei seinen Auftritten inszeniert, wird ebenfalls in gut skizzierten Illustrationen gezeigt. Die Panels wirken ausgefüllt, teilweise wegen winziger Details auch ein wenig überladen. Der Leser hat einiges zu bestaunen. Ab und an gibt es ganzseitige Bilder. Mit einigen neuen Farbbildern wird der Manga zu einer kostbaren Rarität.

Der Erschaffer von Detektiv Conan hat sich seiner Fans erbarmt und seine Figur Kaito Kid zu neuem Leben erweckt. Der Manga punktet mit einem brandneuen Cover und vielen Extraseiten aus der Feder von Gosho Aoyama.

Dank der Interaktion der verschiedenen Protagonisten kann der Leser über die verschiedenen Episoden herzhaft lachen. Fans dürften mit einem weinendem und einem lachendem Auge die Veröffentlichung des Vierten und zugleich letzten Bandes der Serie kaum erwarten. Jedenfalls werden in diesem Manga die Weichen gestellt für das große Finale.


Fazit:
Endlich gibt es eine Neuauflage, von den längst vergriffenen Manga, des berühmten Gentleman Gauners Kaito Kit. Interessante Figuren, tolle Illustrationen und eine gut ausgebaute Geschichte ziehen die Fans in den Bann der Treasured Edition. Der dritte Band stimmt den Leser auf das große Finale im vierten Manga ein, der zugleich den Abschlussband darstellt.


Kaito Kid Treasured Edition 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kaito Kid Treasured Edition 3

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-3-7704-7846-0

200 Seiten

Kaito Kid Treasured Edition 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Geschichten mit dem kultigen Meisterdieb
  • Geniale Protagonisten
  • Fantastische Illustrationen aus der Hand des Meisters Gosho Aoyama
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.04.2013
Kategorie: Kaito Kid
«« Die vorhergehende Rezension
Defense Devil 9
Die nächste Rezension »»
Erde Zwei-Der Preis des Sieges
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.