SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.198 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Blau - Wie Himmel, Meer & Liebe

Geschichten:
Blau- Wie Himmel, Meer & Liebe 7
Autor & Zeichner:
Kozue Chiba

Story:
Mimi, Sumire, Hikaru und Yosuke sind auf einer Insel aufgewachsen und seit ihrer Kindheit Freunde, daran konnte auch der dreijährige Aufenthalt von Mimi in Tokio nichts andern. In der Highschool jedenfalls leben die Bindungen wieder neu auf - aber auch die erste Liebe mischt mit und Mimi verliebt sich in Hikaru.

Die Ausbildung bedingt jedoch, dass sie wieder nach Tokio geht. Yosuke kommt mit, da er ebenfalls dort studiert und nutzt die Trennung, dem Mädchen seine Liebe zu gestehen. Das stürzt Mimi in tiefe Verwirrung, denn auch wenn sie spürt, dass es der Junge ernst meint, so kann sie doch Hikaru nicht vergessen.

Das bringt sie in ziemliche Schwierigkeiten. Ein Probearbeitstag in einem Kindergarten endet in einem Desaster, weil sie ihre Gedanken nicht auf die Arbeit richten kann. Und dann kommt auch noch eine Nachricht, dass Hikaru schwer verunglückt ist.

Ohne zu zögern fährt das Mädchen zurück auf die Insel, begleitet von Yosuke. Doch dort erlebt sie eine unangenehme Überraschung, die sie zusätzlich durcheinander bringt - den Hikaru sieht in ihr nicht mehr als einen Kumpel und scheint sich in jemand ganz anderen verliebt zu haben...



Meinung:
Blau - Wie Himmel, Meer und Liebe erzählt von dem Sprung ins Leben als Erwachsener und den Problemen, die sich den jungen Menschen dabei stellen. Wenn ihnen auch noch die Liebe ein Schnippchen schlägt, dann scheint alles noch komplizierter zu werden.

Das Verhältnis zwischen den Freunden ist klassisch - die zentrale Heldin liebt einen Jungen, der ihre Gefühle nicht erwidert, erfährt dabei aber die Zuneigung durch den anderen engen Freund und zuletzt ist da noch die Kindheitsfreundin, die sie selbst nicht verletzen will.

Feinfühlig geht die Künstlerin auf die Gefühle und die Wahrnehmung ihrer Heldin ein, zeichnet ein relativ realistisches Bild von den Problemen, die sich daraus ergeben und nutzt dabei eher die leisen Töne. Dennoch hat die Geschichte einen leichtfüßigen Charme, der das ernste Thema etwas auflockert.

Spannung entsteht auch ohne all zu große Dramatik, die Ereignisse sind lebensnah in Szene gesetzt und gleiten nie ins Alberne ab, auch wenn es einmal lustig wird. Das spiegelt sich auch in den feinen, detailreichen Zeichnungen wieder. Allerdings sollte man keine Überraschungen erwarten, da die Künstlerin doch sehr den Konventionen des Genres folgt.



Fazit:
Alles in allem ist Blau - Wie Himmel, Meer und Liebe ein typischer Manga um den Schritt ins Erwachsenwerden, gepaart mit der großen Liebe. Vor allem romantisch veranlagte Teenager, denen vor allem die Gefühle wichtig sind, werden sich von der Geschichte angesprochen fühlen.

Blau - Wie Himmel, Meer & Liebe - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Blau - Wie Himmel, Meer & Liebe

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3842006263

196 Seiten

Blau - Wie Himmel, Meer & Liebe bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Feinfühlig erzählt und lebensnah
  • Die Geschichte fesselt durch ihre lebendigen Figuren
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.04.2013
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Blood Lad 6
Die nächste Rezension »»
Brockhaus Literaturcomics: Robinson Crusoe
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.