SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.500 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Million Girl 3

Geschichten:
Million Girl 3
Game 9: Die Million-Girl-Challenge
Last Game : Was wirklich wichtig ist
Million Girl-Special: Top Secret
Kotori Momoyukis bisher unbekanntes Werk: Spiel, Satz und Sieg

Autor & Zeichner: Kotori Momoyuki

Story:
Sachi hat sich auf das "Millionenspiel" ihres Mitschülers Leon Shirogane eingelassen, um so vielleicht an das Geld zu kommen, die Schulden ihrer Familie abzuzahlen. Denn wenn sie es nicht schafft, werden die Gläubiger andere Mittel ergreifen und dann könnte es auch um das Mädchen mit dem Bernsteinhaar geschehen sein, denn die Yakuza zeigte auch schon Interesse daran, sie meistbietend an jemanden der das Geld hat zu verkaufen.

Immerhin hat sie schon die beiden ersten Runden des Spiels überstanden und mit List, Verstand und Herz siegen können. Nun soll sie allerdings gegen Leon selbst antreten können. Der verbindet allerdings den Sieg mit einer Bedingung. Sollte sie siegen, gilt sie von nun an auch als seine Verlobte und soll ihn spätestens nach der Schule heiraten.

Damit ist das eigenwillige Mädchen nicht einverstanden. Doch sie findet unerwartete Verbündete, denn Aki Shimizu, gegen die sie erst kürzlich gesiegt hat, unterstützt sie mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen. Immerhin ist sie schon mehrfach gegen Leon angetreten und hat immer verloren. Aber sie kennt auch einige seiner Geheimnisse. Das nutzt Sachi, um ihrerseits einen Trick zu ersinnen, um auch die letzte Runde des Spiels erfolgreich hinter sich zu bringen. Denn sie hat erkannt, dass auch Leon nicht immer ganz fair handelt.

Als Bonus gibt es eine der ersten Geschichten der Künstlerin in denen sie von Erfolg und Liebe in einem Schüler-Tennisclub erzählt.



Meinung:
Der dritte und abschließende Band von Million Girl knüpft an die Entwicklungen des letzten Bandes an, spult aber nicht schon wieder die gleiche Handlung ab, denn nun erfährt man auch einiges mehr über Leon und seine Vergangenheit, seine Tricks und Geheimnisse.

Auch Aki zeigt ein anderes Gesicht als man es aus den beiden ersten Bänden kennt. Sie erweist sich als beste Freundin und Verbündete Sachis gegen Leon und gibt dieser unwillentlich die richtigen Hinweise. Der Leser erfährt jedoch noch mehr und dass lässt die Geschichte am Ende in einem ganz anderen Licht erscheinen.

Aus diesem Grund überrascht "Million Girl" angenehm, bekommt die Story doch eine interessante Wendung, die auch den anderen Figuren zugute kommt, erfährt man doch mehr über diese und den Grund für ihr Handeln. Das macht sie sympathisch, ohne dass romantische Gefühle mitspielen müssen.

Und Sachi ist eine der wenigen Heldinnen, die selbstbewusst bleiben und sich nicht von einem verlockenden Angebot ködern lassen. Das lässt die Reihe in einem ganz anderen Licht erscheinen und macht sie zu einem überraschend unterhaltsamen Lesevergnügen, auch wenn das ganze natürlich immer noch nicht sonderlich in die Tiefe geht.

Der Bonusmanga ist vielleicht nicht herausragend, bietet aber einen interessanten Blick auf die frühen Arbeiten der Künstlerin.



Fazit:
Million Girl gewinnt im dritten und letzten Band dazu, so dass die ganze Reihe sich rückblickend aus der Masse anderer Schulgeschichten mit Fantasy-Anteil heraus hebt. Denn nun bekommen Figuren und ihr Verhalten den passenden Hintergrund und überraschen mit einem Ende, das so nicht vorhersehbar ist.

Million Girl 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Million Girl 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-35517313570

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine humorvolle Geschichte um ein Mädchen, das sich nicht unterkriegen lässt!
  • Überraschende Wendungen lassen alles in einem neuen Licht erscheinen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.03.2013
Kategorie: Million Girl
«« Die vorhergehende Rezension
Codename Sailor V 2
Die nächste Rezension »»
Suiren
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.