SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Hab dich lieb, Suzuki-kun!! 12

Geschichten:

Hab dich lieb, Suziki-kun 12
Autor und Zeichner:
Go Ikeymada



Story:
Sakaya, Chihiro, Hikaru und Shinobu halten sich überraschenderweise alle auf der gleichen abgelegenen Insel auf. Die junge Schauspielerin Sakaya hat dort einen Drehtermin, die anderen begleiten die Basketballteams ihrer Schulen in ein Trainingslager. Dort kommen Chihiro und Shinobu gar nicht miteinander aus, aber stimmt das? Im Halbschlaf bekommt Chihiro nämlich eine Äußerung von Shinobu mit, dass er sie sehr gern mögen würde.

Hikaru hat andere Probleme, denn durch Sakayas Anwesenheit wird ihm um so bewusster, dass er sie liebt, vor allem bei einem Treffen am Strand. Als sie während eines Unwetters in eine Höhle flüchten müssen, kommen sie sich näher.

Auch in Sakaya löst das einiges aus. Nach der gemeinsam verbrachten Nacht ist ihr klar, dass sie starke Gefühle für Hikaru hat und diese auch nicht mehr verschwinden wollen. Erst einmal herrscht Aufregung, denn man hat schon nach ihr gesucht.

Zurück zu Hause bricht Sakaya schließlich zusammen. Denn durch ihre Liebe zu Hikaru kommen auch die Erinnerungen mit voller Wucht zurück, die sie so lange zu verdrängen suchte, und fordern nun ebenfalls ihr Recht. Das drängt sie dazu, in ihrem Leben Entscheidungen zu treffen, die ihr Leben verändern könnten.



Meinung:
Go Ikeyamada scheinen die Ideen noch nicht auszugehen, andererseits nimmt sie sich die Zeit, die Beziehungen der beiden Pärchen in Ruhe auszuarbeiten und ihnen den Raum zu geben, den sie brauchen, um glaubwürdig zu wirken.

Immerhin erlaubt sie der Liebe zwischen Sakaya und Hikaru endlich eine Chance, da die junge Schauspielerin endlich erkennt, was los ist und auch ihren Erinnerungen erlaubt, zurückzukehren, damit sie diese endlich verarbeiten kann. Das wird sicherlich auch noch für Stoff sorgen.

Im Gegensatz dazu stagniert die Beziehung zwischen Chihiro und Shinobu immer noch, es ist aber anzunehmen, dass diese in den kommenden Bänden in den Vordergrund rücken, nachdem ihre Freunde sich nun endlich finden.

Alles in allem bleibt die Künstlerin auch diesmal ihrer Linie treu, die Gefühlswelt ihrer jungen Protagonisten warmherzig und feinfühlig auszuarbeiten und dabei niemals zu übertreiben. So bleibt der Manga auch weiterhin nah an der Realität und dürfte vor allem Leser ansprechen, die ebenfalls noch zur Schule gehen und mit ähnlichen Gedanken und Emotionen zu kämpfen haben.



Fazit:
Hab dich lieb, Suzuki-kun!! kann auch in Band Zwölf vor allem durch seine warmherzige Atmosphäre und die lebensnahe Spannung punkten, denn so wirken nicht nur die Figuren, sondern auch ihre Beziehungsprobleme glaubwürdig und nachvollziehbar. Teenager werden sich mit dem Stoff ohnehin am wohlsten fühlen, werden sie sich doch leicht in den Protagonisten wiederfinden.

Hab dich lieb, Suzuki-kun!! 12 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Hab dich lieb, Suzuki-kun!! 12

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-3770478385

192 Seiten

Hab dich lieb, Suzuki-kun!! 12 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die warmherzige Erzählung erreicht einen neuen Höhepunkt und bleibt so spannend
  • Liebe und Gefühle werden ernst genommen und feinfühlig umgesetzt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.03.2013
Kategorie: Hab dich lieb, Suzuki-kun
«« Die vorhergehende Rezension
Arisa 10
Die nächste Rezension »»
Der Heckenritter 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.