SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kiss of Rose Princess 4

Geschichten:
Kiss of Rose Princess 4
Punishment 15: Getümmel beim * Casting!!
Punishment 16: Falsche Rosen
Punishment 17: Aschenputtel zur 5. Stunde
Punishment 18: Gothic Horror Parade
Nachwort

Autor & Zeichner: Aya Shouoto

Story:
Anis Yamamoto ist die "Rose Princess". Sie gebietet über die "Rosenritter" und hat mit diesen die Aufgabe ein Siegel zu beschützen, das einen Dämonengott bannt. Gerade erst ist es ihr gelungen, trotz der Attacken der Feinde, das Siegel am Zerbrechen zu hindern ohne Seiran, den "Ritter der blauen Rose" zu opfern, der eigentlich zu diesem Zweck geschaffen wurde.

Allerdings musste sie dafür den "wahren Pakt" mit ihren Rittern schließen. Um ihn vollständig und wirksam zu machen, gilt es nun die "Arkanum-Karten" zu sammeln. Die erste davon ist ausgerechnet als Preis bei einem Boygroup-Casting ausgesetzt worden.

So bleibt den Rosenrittern nichts anderes übrig, als sich zu melden und zusammen mit anderen Band um den Sieg bei dem Musikfestival zu kämpfen. Allerdings stellt sich heraus, dass "Rosette", die Gruppe, die ihnen am gefährlichsten werden kann, das gleiche Ziel haben. Denn sie sind nichts anderes als die Sendboten von Anis' Vater Schwarz Yamamoto.

Und als wäre das nicht genug, bekommt Kaede auch bald schon eine andere Aufgabe, die ihn in Gewissensnöte bringt, denn Anis bittet ihn, ihrer Freundin einen großen Wunsch zu erfüllen...



Meinung:
Das Vorgeplänkel von Kiss of Rose Princess ist vorbei, denn nun haben die Helden eine wichtige Aufgabe und beschäftigen sich intensiv damit. Der Schulalltag ist mehr denn je Staffage, auch wenn die Nebenhandlung um Anis Freundin noch einmal mehr in diesen Bereich abgleitet.

Zuvor aber bekommen es die Figuren mit dem Leser mit einem richtigen Magical Girl - Plot zu tun. Zum einen dreht sich alles um den zu erringenden Preis, zum anderen bekommen sie es ein weiteres Mal mit ihren Rivalen zu tun. Die erste Bewährungsprobe hat es in sich, weil ja auch die Öffentlichkeit nichts merken soll.

Mit einem Augenzwinkern werden die Bemühungen von Anis und ihren Rosenrittern in Szene gesetzt. Dabei gönnt sich die Künstlerin so manchen Gag, treibt die Handlung aber auch hektisch und quirlig voran. Was in diesem ersten Teil des Bandes sehr gut funktioniert nimmt aber den weiteren Ereignissen die Romantik. Auch hier wird zu sehr auf vordergründige Effekte gesetzt und zu wenig auf die Gefühle der Helden.

Die Figuren bleiben auch weiterhin sehr blass. Anis scheint es nicht mehr sehr zu stören, gegen ihren Vater antreten zu müssen und entwickelt sich durch die Erfahrungen nur wenig weiter, die Jungen sind weiterhin nur bessere Stichwortgeber. Alles in allem bedient sich die Künstlerin hier der Archetypen des Genres und wandert auf eingetretenen Faden. So bekommt ausgerechnet der "Schwarze Rosenritter" mehr Profil als alle anderen männlichen Helden.



Fazit:
Kiss of Rose Princess bleibt dem Magical-Girl-Genre treu. Wieder wird die Geschichte mit viel Humor unschuldiger Romantik quirlig in Szene gesetzt. Allerdings bleibt die Künstlerin den Archetypen und typischen Handlungsmustern des Genres treu und bietet nur wenige Überraschungen.

Kiss of Rose Princess 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kiss of Rose Princess 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551795540

196 Seiten

Kiss of Rose Princess 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Magical Girl Story bleibt quirlig und frech
Negativ aufgefallen
  • Hintergrund und Figuren entwickeln sich nicht weiter
  • Albernheiten und Hektik lassen die Geschichte noch oberflächlicher wirken
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.03.2013
Kategorie: Kiss of Rose Princess
«« Die vorhergehende Rezension
Devil from a Foreign Land 2
Die nächste Rezension »»
Soul Eater 19
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.