SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.803 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Marmalade Boy Perfect Edition 1

Geschichten:
Marmalade Boy - Perfect Edition 1
Autor und Zeichner:
Wataru Yoshizumi

Story:
Als ihre Eltern aus dem Urlaub zurückkehren, den sie ohne ihre Tochter auf Hawaii verbracht haben, fällt Miki aus allen Wolken. Die beiden wollen sich scheiden lassen, da sie auf der tropischen Insel ein Ehepaar kennen gelernt haben, in dessen jeweilige Ehepartner sie sich verliebt haben.

Das Mädchen ist natürlich erst einmal nicht begeistert und auch nicht von der Aussicht angetan von nun an mit drei wildfremden Menschen in einem Haus zusammenleben zu müssen. Doch sie kann leider keinen Einspruch gegen die Entscheidung ihrer Eltern einlegen, die wild entschlossen sind, ihren Plan in die Tat umzusetzen.

Beim Umzug lernt sie erstmals die neuen Elternteile kennen und zickt ordentlich herum, um diese zu vertreiben. Diese haben einen Sohn namens Yu, der ihr Verhalten und die Entscheidung seiner eigenen Erzeuger weit lockerer zu nehmen scheint. Als er auch noch in die gleiche Klasse wie Miki kommt, scheint alles verloren.

Doch mit der Zeit entdeckt sie, dass Yu gar nicht so schrecklich ist wie gedacht, sondern eher ein Junge zum Verlieben. Ehe sie sich versieht, kann sie sich das Leben gar nicht mehr ohne ihre Familie vorstellen, auch wenn es turbulenter ist als jemals zuvor.



Meinung:
Marmalade Boy ist mittlerweile zwanzig Jahre alt und das merkt man nicht nur den Zeichnungen, sondern auch der Geschichte ein wenig an. In Deutschland ist der Titel bereits 2003 bei Egmont erschienen, die Perfect Edition bietet aber erstmals die Eingangsseiten in Farbe und im größeren Magazinformat und zusätzliche Charakterillustrationen, die ebenfalls für die japanische Magazinausgabe entstanden.

Bei der Geschichte handelt es sich um einen Mix aus Familien- und Liebesgeschichte. Nicht nur, dass die jugendliche Heldin mit den Verrücktheiten ihrer Eltern zurecht kommen muss, auch ihre Gefühle spielen verrückt, als sie sich in Yu verliebt. Das sorgt dann natürlich auch in der Schule für Chaos, denn auf Miki hat natürlich schon längst ein anderer sein Auge geworfen.

Wataru Yoshizumi erzählt das ganze mit leichter Feder und einem frechen Augenzwinkern. Das täuscht natürlich nicht darüber hinweg, dass sie gerne benutzte Klischees benutzt und auch die Figuren klassischen Mustern folgen. Allerdings wirkt das so warmherzig, dass man ihr dies nicht übel nimmt.

Alles in allem spielt sie gekonnt mit Situationskomik, warmherzigen Momenten und romantischen Gefühlen, wie sie junge Mädchen hegen mögen, die noch nicht unbedingt an leidenschaftlichen Sex sondern eher an Schwärmerei denkt. Der Humor gleitet zudem nie in Albernheiten ab, so dass man auch als erfahrener Leser über die lustigen Momente schmunzeln kann.



Fazit:
Marmalade Boy ist ein munterer, humorvoller Manga um Familie und erste Liebe, der mit viel Gefühl und leichter Feder erzählt wird. Vor allem junge Leserinnen in dem Alter, in dem Jungen interessant werden, dürften sich von Mikis Erlebnissen angesprochen fühlen.

Marmalade Boy Perfect Edition 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Marmalade Boy Perfect Edition 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9,95

ISBN 13:
978-3842006454

234 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine warmherzige Familiengeschichte mit einem Schuss erster Liebe - feinfühlig erzählt!
Negativ aufgefallen
  • Große Überraschungen gibt es nicht - die Geschichte folgt klassischen Mustern
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.03.2013
Kategorie: Marmalade Boy
«« Die vorhergehende Rezension
GRIMMS MANGA Fanbuch Perfect Edition
Die nächste Rezension »»
Avengers 22
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.