SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.690 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - ZOMBIEPOWDER 2

Geschichten:
ZOMBIEPOWDER 2
Can´t Kiss the Ring (Of the Dead.)
Track 8-14, Bonustrack
Autor: Tite Kubo
Zeichner: Tite Kubo
Tuscher:
Tite Kubo

Story:
Es ist das Jahr 716 A.E. Akatubi Gamma und C.T. Smith reisen durch eine zerstörte Welt auf der Suche nach den Ringen der Toten und dem Zombiepowder. Diese geheimnisvolle Substanz soll den Toten das Leben zurückgeben. Den Lebenden soll durch das Zombiepowder die Unsterblichkeit sicher sein.
Die Ash Daughter Gang befindet sich ebenfalls auf der Suche nach der geheimnisvollen Substanz. Mit der Hilfe von Wolfina, einer Journalistin der Gerechtigkeit und Elwood, einem jungen Mann, gelingt es ihnen die Gang zu überlisten.
Wolfina kocht ihr eigenes Süppchen aber Gamma kann sie zur Zusammenarbeit überreden. Immerhin scheint sie zu Wissen wo der nächste Ring verborgen ist. Die junge Frau verbirgt ein dunkles Geheimnis doch die Zeit ist knapp, den ein neuer Gegner ist ihnen dicht auf den Fersen. Ein weiterer Kampf entbrennt um die Macht der Ringe und die Substanz Zombiepowder. Dabei ist es allen Parteien egal mit welchen Mitteln sie an ihr Ziel gelangen, zu groß ist die Gier nach der begehrten Substanz.


Meinung:
Tite Kubo platziert seine Protagonisten in einer völlig zerstörten Welt. Seine Figuren haben eine Aufgabe: Die Ringe zu finden und mit ihnen die Substanz Zombiepowder. So kreierte er die Powder Hunter Gamma und Smith, die sich gemeinsam auf die Jagd nach dem begehrten Mittel begeben. Obwohl sie kompromisslos agieren scheint es ihnen doch leicht zu fallen auch andere Charaktere um sich zu scharen, die ihnen nützlich sein könnten. Mit Wolfina und Elwood werden zwei neue Mitglieder rekrutiert.

Da sich bei Shonen Abenteuern alles um spektakuläre Kämpfe dreht lässt der Mangaka es hier ordentlich krachen. In großzügigen Panels zeigen seine Charaktere was sie so drauf haben. Die Zeichnungen erinnern an Shonen Serien wie Reborn oder D.Gray-man und wirken sehr agil und teilweise bedrohlich.

Der Tankobon richtet sich an Shonen Fans die vor allem eins wollen, actionreiche Kampfsequenzen und Abenteuer pur. Die Handlung wird so vorangetrieben das sie nur bis zur nächsten Schlacht reicht. Die persönlichen Beziehungen der Figuren untereinander gehen daher nur sehr langsam vonstatten, was auch gewollt ist. Immerhin handelt es sich ja nicht umsonst um eine Shonen-Reihe. Hier gibt es keine romantischen Szenen, sodass junge Frauen sich eher anderen Serien zuwenden werden. Shonen Fans die Megakracher wie Bleach mögen, diese erfolgreiche Endlosserie wurde ebenfalls von Tite Kubo kreiert, kommen allerdings voll auf ihre Kosten.


Fazit:
Im bekannten Magazin Shonen Jump wurde die Abenteuerreihe einem großen Publikum nahegebracht. Die Story richtet sich vor allem an die Gruppe der männlichen Leserschaft ab 12 Jahren. Wer coole Monster, actiongeladene Kampfszenen und schräge Helden mag wird sich auch diese Reihe nicht entgehen lassen wollen.


ZOMBIEPOWDER 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

ZOMBIEPOWDER 2

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-86719-419-8

186 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Knallhartes, kampfgeladenes Abenteuer
  • Actionorientierte Figuren
  • detailreiche Illustrationen voller Kampfsequenzen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.02.2013
Kategorie: Rezensionen
«« Die vorhergehende Rezension
Die Liga der Aussergewöhnlichen Gentlemen Century: 2009
Die nächste Rezension »»
Cheeky Vampire 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.