SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.692 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Korsar der Liebe 2

Geschichten:
Korsar der Liebe 1
Akt 7-12
Autor und Zeichner: Erii Misono
Vorlage: Fuuko Minami

Story:
Herzog Jean-Hugues d'Aubigne hat den Korsaren der Prevenza den Kampf angesagt. Nachdem sie es wagten, seine Verlobte zu entführen, hat er die Gelegenheit genutzt, die Schwester des Anführers in seine Gewalt zu bringen. Mit diesem Faustpfand will er den Mann aus der Reserve locken, den er eigentlich in eine Gewalt bringen will.

Canale Dell'Aqua, Meisterstratege der Prevenza, weiß genau, dass er gemeint ist. Zwar fehlt ihm das Augenlicht, aber er durchschaut die Ränke und Spielchen seiner Gegenspieler. Durch seine Ausbildung zum Assassinen ist er zudem eine lebende Waffe geworden.

Vor allem Ayance Marik weiß dies zu schätzen. Er gehört zu den führenden Kapitänen der Korsaren und weicht nicht mehr von Canales Seite, nachdem er ihn intimer kennen gelernt hat. Deshalb lässt er es sich auch nicht nehmen, den Meisterstrategen auf eine gefährliche Mission zu begleiten. Die Prevenza braucht starke Verbündete.

Die Großmacht von Pisar, einer der bedeutenderen südlichen Staaten scheint sehr gut geeignet zu sein, da Canale selbst einmal dort gelebt hat. Allerdings ist es für ihn auch gefährlich, dorthin zu gehen, hat er als Auftragsmörder vor gut acht Jahren dort doch den talentierten Justizminister umgebracht. Doch er hofft, dass die Achtung vor seinem früheren Geliebten auch noch in dieser Zeit existiert und ihn zu schützen vermag.



Meinung:
Korsar der Liebe ist zwar Boys Love, wie diverse leidenschaftliche Szenen beweisen, aber die Geschichte bietet nicht nur Beziehungsgeplänkel, sondern auch handfeste Intrigen und Konflikte. Vor dem Hintergrund einer Welt, die sehr stark an die Mittelmeerregion des 16. und 17. Jahrhunderts erinnert, spielen sich durchaus spannende Abenteuer ab.

Als Leser glaubt man mitten in einem Historienfilm zu stecken. Es gibt ein paar kämpferische Auseinandersetzungen, viele Geheimnisse, aber auch Enthüllungen. Der Kapitätn erfährt einiges mehr über Canale und versteht nun, warum Herzog Jean-Hugues d'Aubigne es eigentlich so sehr auf sie abgesehen haben. Interessant ist auch ein weiterer Blick in die Vergangenheit, der zeigt, dass Ayance durchaus noch mit einem Rivalen zu rechnen hat, der nicht nur gutaussehend, sondern ähnlich gerissen wie sein Freund ist.

Alles in allem entsteht so ein guter Mix aus Liebesgeschichte und farbenprächtigem Historienabenteuer, das nicht nur als Staffage dient, sondern bisher auch sehr gut ausgearbeitet wird und die Handlung mehr trägt als die Beziehung.

Zudem überzeugen die Zeichnungen mit ihrer Liebe zum Detail und guten Recherchen, die der Geschichte zusätzliches historisches Flair geben.



Fazit:
Im zweiten Band von Korsar der Liebe dominiert zwar die Boys Love, aber dennoch wird die Fantasy nicht ganz verdrängt. Durch weitere Enthüllungen von Canale vertieft sich jedenfalls das Intrigendrama und bleibt genauso viel Abenteuer, wie die Romanze durch leidenschaftliche Szenen weitere Würze erhält.

Korsar der Liebe 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Korsar der Liebe 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3842006218

191 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte setzt diesmal mehr auf Liebe, vergisst aber auch das Abenteuer nicht
  • Atmosphärische Zeichnungen zeigen einen gut recherchieren Hintergrund mit vielen Details
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.01.2013
Kategorie: Korsar der Liebe
«« Die vorhergehende Rezension
Coelacanth 1
Die nächste Rezension »»
Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 21: Spider-Man - Heimkehr
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.