SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Daniel X 2

Geschichten:
Daniel X 2
Autoren:
James Patterson & Ned Rust
Zeichner: Seung Hui Kye

Story:
Daniel ist ein begabter Alienjäger, der über die Fähigkeit verfügt, alles was er sich genau vorstellen kann, auch materiell zu erschaffen. Das trifft auch auf Menschen zu. Und so kann er die Tarnung aufrecht erhalten, ein ganz normaler Junge mit Eltern und Geschwistern zu sein.

Doch in Wirklichkeit hat er Vater und Mutter bereits mit drei Jahren verloren. Seither ist er auf der Suche nach dem Alien, der die beiden umbrachte, um endlich Rache zu nehmen und zieht so von Ort zu Ort, immer auf der Hut vor Außerirdischen, die ihn umbringen und Behörden, die ihn in ein Heim stecken wollen.

Diesmal landet er in dem kleinen Kaff Holliswood mitten in den Staaten, in dem seit einiger Zeit, seltsame Dinge vor sich gehen. Nicht nur, dass die Besucher eines Diners plötzlich anfangen zu tanzen und nicht aufhören können, bis sie zu Aschehäufchen zerfallen, es häufen sich auch die überraschenden Schwangerschaften.

Das alles ist das Werk eines Aliens, das als Produzent für eine außerirdische Fernsehshow unterwegs ist und so eine äußerst hinterhältige Invasion der Erde vorbereitet. Auch Daniel ahnt zunächst nicht, dass sein Gegner gefährlicher ist als er vermutet, denn er hat unerwartete Tricks auf Lager.



Meinung:
Daniel X verliert bereits im zweiten Band viel von seinem Reiz. Zwar weiß man jetzt, wer der Junge ist und zu was er fähig sein kann, aber das neue Abenteuer wirkt eher wie eine Füller-Episode und nicht wie eine Geschichte, die den roten Faden fortschreibt. Es scheint eher dazu zu dienen, dem jungen Helden seine Schwächen und Grenzen aufzuzeigen, auch wenn er am Ende das Blatt noch einmal herumreißen kann.

Halbwegs kindgerecht aufbereitet werden die Machenschaften des Alien in Szene gesetzt. Überheblich wie er ist, treibt er Daniel schnell zur Weißglut. So kommt wenigstens ein bisschen Spannung auf, denn der junge Jäger übersieht in seiner Kampfeslust zunächst wichtige Details.

Die kleine Liebesgeschichte zu der Kellnerin aus dem Diner bleibt dagegen eher etwas oberflächlich, sie scheint auch nur eingeflochten zu sein, um dem ganzen Band noch etwas Pepp zu geben, mehr leider nicht, da es nicht mehr als Schwärmerei bleibt.

Alles in allem sind Action und Drama zwar gut verteilt, das Abenteuer leidlich spannend, trotzdem wirkt man am Ende unzufrieden, da wichtige Hinweise nur in Nebensätzen erwähnt werden, man sich über viele Seiten aber oftmals fragt, was das ganze eigentlich für seinen Sinn macht - zumindest wenn man höhere Ansprüche hat. Denn letztendlich ist der Band nicht nur formal äußerst dünn.



Fazit:
Daniel X dürfte allen Leser gefallen, die actionreiche Science Fiction-Abenteuer mit ein paar unerwarteten Wendungen mögen, aber auch einmal auf die Fortführung des Hintergrunds verzichten können.

Daniel X 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Daniel X 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9,95

ISBN 13:
978-3842004320

198 Seiten

Daniel X 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ein kurzweiliges Abenteuer mit sympathischen Helden
  • Detailreiche und dynamische Zeichnungen schaffen die richtige Atmosphäre
Negativ aufgefallen
  • Der Hintergrund wird diesmal nicht fortgeschrieben, die Geschichte wirkt zudem sehr oberflächlich
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.01.2013
Kategorie: Daniel X
«« Die vorhergehende Rezension
Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 21: Spider-Man - Heimkehr
Die nächste Rezension »»
Conductor 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.