SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.556 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sekaiichi Hatsukoi 6

Geschichten:
Sekaiichi Hatsukoi 6
Die Story von Ritsu Onodera, Episode 10+11
Die Story von Masamune Takano, Episode 1 & 1.5
Nachwort

Autor und Zeichner: Shungiku Nakamura

Story:
Ritsu Onodera hat sich an das Chaos in der Shojo-Manga Abteilung des Marukawa Verlages gewöhnt und gehört nun vollständig zu dem eingespielten Team. Allerdings hadert er nun mit zu seinem Chef, denn alte Erinnerungen werden wach.

Immerhin hatte er schon während der Highschool ein Verhältnis mit dem etwas älteren Takano-san und fragt sich, ob die Liebe jetzt Bestand haben kann, wo sie doch schon einmal zerbrochen ist. Dazu kommt, dass er sich mit ihm gestritten hat, und die Beziehung nun ohnehin abgekühlt ist.

Doch vielleicht liegt gerade in der Vergangenheit auch der Schlüssel zur Zukunft. Das muss auch Shota feststellen, der Probleme damit hat, seinem neuen Freund zu vertrauen, denn in manchem ist der junge Mann zu stürmisch und weckt bittere Erinnerungen an die Vergangenheit.



Meinung:
Mittlerweile dreht sich in Sekaiichi Hatsukoi alles um die Beziehungen, die Einblicke in das bunte Treiben einer Manga-Redaktion sind vorbei - der Arbeitsplatz spielt nur noch eine untergeordnete Rolle. Stattdessen erfährt man mehr über die Vergangenheit der Hauptfiguren, ihre Hoffnungen, Träume und Erwartungen.

Immerhin sind die Beziehungen noch mit Problemen gespickt, so dass das Happy End nicht ganz so in Sicht ist, wie erwartet. Immer wieder geht es um Erinnerungen an Enttäuschungen oder Verlustängste, die nun auch die aktuelle Liebe belasten. Zudem erfährt man, dass Ritsu und sein Freund Takano sich schon von früher her kennen, was dem ganzen etwas Würze gibt.

Zwar setzt die Künstlerin die Entwicklungen auch diesmal trotz des ernsten Themas mit einem Augenzwinkern und leichten Strich in Szene, aber vieles kennt man irgendwie schon, es ist schon so oder in ähnlicher Form einmal da gewesen.

Trotz des Dramas verliert die Geschichte letztendlich doch an Fahrt, weil sie sich nicht mehr sonderlich aus der Masse abhebt. Daher wäre es schon wünschenswert, wenn das Liebeskarussell ein Ende finden würde. Immerhin spart die Künstlerin zum Ende hin nicht an prickelnden Sex-Szenen, so dass Leser sich wenigstens daran erfreuen können.



Fazit:
Sekaiichi Hatsukoi bietet im sechsten Band leidenschaftliche Boys Love, die allerdings über ein solides Durchschnittsniveau nicht mehr hinaus kommt. Die Serie hat den Charme der ersten Bände verloren.

Sekaiichi Hatsukoi 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sekaiichi Hatsukoi 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3551791436

178 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Humorvoll und augenzwinkernd erzählte Boys Love
Negativ aufgefallen
  • Leider erstickt das Liebesgeflüster, die humorvollen Seitenhiebe auf das Manga-Business nun gänzlich
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.01.2013
Kategorie: Sekaiichi Hatsukoi
«« Die vorhergehende Rezension
Die rothaarige Schneeprinzessin 7
Die nächste Rezension »»
Million Girl 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.