SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.195 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Welt der Schlümpfe 2

Geschichten:
Die Welt der Schlümpfe 2-Schlumpfige Weihnachten
Ein schlumpfiges Fest
Die kleine Tanne
Winterschlaf bei den Schlümpfen
Die seltsamen Schneemänner
Weihnachten für den kleinen Paul

Autor: Peyo
Zeichner: Peyo
Tuscher: Peyo
Übersetzung: Max Murmel
Covergestaltung: Dirk Schulz

Story:
Die Schlümpfe schmücken ihr Dorf und wünschen sich „Ein schlumpfiges Fest“. Gargamel hat natürlich ganz andere Pläne und lässt nichts unversucht um die kleinen blauen Zwerge zu fangen. Dem Weihnachtsmann missfällt das sehr und so erlebt auch Gargamel "Schlumpfige Weihnachten".

Die Schlümpfe erleben zudem Abenteuer mit einer niedlichen verzauberten Tanne und einem Tierfänger. Die Schneemänner der Schlümpfe erwachen zum Leben und wollen den Sommer im hohen Norden verbringen. Außerdem wäre da noch der kleine Paul. Seine Mutter ist sehr krank, doch er glaubt fest daran, dass der Weihnachtsmann seine kleine ärmliche Hütte nicht vergisst. Da sind die Schlümpfe gefragt und helfen dem Weihnachtsmann, dass alle Menschen ein Geschenk zu Weihnachten bekommen,… sogar wenn sie so grummelig wie Gargamel sind.


Meinung:
Mit den Schlümpfen erschuf der Künstler Peyo eine der mittlerweile beliebtesten Comicserien, die für Kinder gedacht ist. Diesem Zauber verfallen jedoch immer mehr Erwachsene. Seit Jahren finden sich die Schlümpfe in vielfältigen Formen in den Häusern dieser Welt. Den putzigen, liebenswerten Gestalten fliegen die Herzen nur so zu. So können ganze Generationen sich mit den interessanten, lustigen und sehr fantasievollen Geschichten vergnügen. Immerhin kann sich jeder in den Eigenarten der Schlümpfe wiederfinden. Allen voran wäre da Papa Schlumpf, seines Zeichens Dorfältester und Oberhaupt von Schlumpfhausen. Zudem ist er ein begabter Magier. Schlaubi Schlumpf steckt seine Nase in Bücher und eifert seinem großen Vorbild Papa Schlumpf nach. Zudem nervt er alle mit seinen endlosen Erklärungen. Muffi Schlumpf benimmt sich ein wenig wie Gargamel, da er genauso missgelaunt daherkommt wie der Erzfeind aller Schlümpfe. Dazu tummeln sich noch weiter Charaktere wie Torti, Harmony Poeti,…die Liste ließe sich beliebig fortsetzen, in der Welt der Schlümpfe. Einzigartig wäre da Schlumpfine. Sie lässt mit ihren blonden, langen Haaren die Herzen der männlichen Schlümpfe Tango tanzen. Mit Sassette und Baby Schlumpf gibt es zudem auch Nachwuchs bei den Schlümpfen. Genau wie Schlumpfine ist die Entstehungsgeschichte dieser Wesen in verschiedenen Geschichten erzählt worden. Meist hat ihr Widersacher Gargamel dabei die Finger im Spiel. Er ist ebenfalls ein Zauberer und sein einziger Gefährte ist der Kater Azrael. Seine Versuche die Schlümpfe zur Strecke zu bringen scheitern meist kläglich. Das liegt vor allem daran, dass er den Schlümpfen den Krieg erklärt. So schiebt er alles Negative, das ihm passiert, seinen Widersachern in die Schuhe. Wahrscheinlich wäre Gargamel recht erfolgreich, wenn er seinen Zorn auf die Schlümpfe mal beiseitelassen würde. Die Schlümpfe revanchieren sich bei ihm mit allerlei witzigen Streichen.

Die Figuren wirken trotz aller Querelen sehr liebenswert, jedenfalls wenn es sich um die Schlümpfe handelt. Ab und zu kommt aber auch Gargamel zur Einsicht und zeigt sich von seiner besseren Seite. Offensichtlich gibt er sein Bestes, um endlich auch einmal ein Geschenk vom Weihnachtsmann zu erhalten. Der jähzornige, grantige Geselle eignet sich als Gegner und Lieblingsopfer der Schlümpfe hervorragend. Die Fehden der unterschiedlichen Protagonisten bringen Menschen weltweit zum Lachen. Vor allem die Zeichnungen trumpfen mit überraschender Vielfalt. Jedes Bild wird mit vielen kleinen Überraschungen verziert und ist somit ein eigenes kleines Meisterwerk. Die liebevolle Ausstattung des Schlumpfdorfes entpuppt sich dabei als interessanter Gegensatz zu Gargamels karger Bleibe. Der Fantasie des Künstlers sind keine Grenzen gesetzt. Zudem werden die Bilder sehr Farbenfroh gestaltet. Auf dem Titelbild sieht man die Schlümpfe, wie sie als Weihnachtsmänner verkleidet ihre Mitschlümpfe beschenken.

Wer die Schlümpfe aus Zeichentrickfilmen kennt, wird sich auch der Bücher gerne annehmen. Hier dürfen sich Leser und Leserinnen von 8 bis 88 Jahren angesprochen fühlen, die mit den Schlümpfen groß werden oder aufgewachsen sind. Ein farbiges, festliches Feuerwerk, voller humoriger Geschichten, verschönt die Weihnachtszeit.


Fazit:
Die Schlümpfe zelebrieren Weihnachten und laden Fans und Neueinsteiger ein, dieses mit ihnen zu feiern. Mit vielfältigen, witzigen Geschichten, Bildern voller winziger Details und Farbenpracht wird die Weihnachtszeit noch schöner. Die Schlümpfe wünschen allen Menschen auf der Welt: Schlumpfige Weihnachten.


Die Welt der Schlümpfe 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Welt der Schlümpfe 2

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
toonfish

Preis:
€ 12,95

ISBN 13:
978-3-86869-931-9

48 Seiten

Die Welt der Schlümpfe 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Generationenübergreifende lustige, teilweise unveröffentlichte Kurzgeschichten
  • Die Schlümpfe feiern mit vielen bekannten Figuren Weihnachten
  • verschlumpfte, fantasievolle Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.12.2012
Kategorie: Die Schlmpfe
«« Die vorhergehende Rezension
Codename Sailor V 1
Die nächste Rezension »»
Valerian & Veronique: Gesamtausgabe-Band 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.