SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Arisa 9

Geschichten:
Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Natsumi Ando

Story:
Jetzt, wo ihr Geheimnis keines mehr ist, kann sich Arisa nicht mehr in der Schule und schon gar nicht in der Klasse ihrer Zwillingsschwester sehen lassen, denn die Jungen und Mädchen hegen einen starken Groll auf sie und sind jederzeit bereit, ihr Schmerzen und Schlimmeres zuzufügen.

Aus diesem Grund zieht sich das Mädchen zu ihrem Zwilling ins Krankenhaus zurück. Und da geschieht das Wunder. Obwohl es niemand mehr für möglich gehalten hat, kehrt Arisa in die Welt der Lebenden zurück. Allerdings hat sie alles vergessen, auch die Tatsache, eine Schwester zu haben, die genau so wie sie aussieht.

Tsubasa versucht dennoch weiter durchzuhalten und sich nicht entmutigen zu lassen. Noch immer ist sie auf der Suche nach dem "König", der den ganzen Schaden angerichtet hat. Als dieser endlich seine wahre Identität enthüllt, scheint es jedoch zu spät zu sein, denn ausgerechnet jetzt will er den Herzenswunsch von Arisa erfüllen ... und der hat ausgerechnet mit Tsubasa zu tun.



Meinung:
Die Ereignisse spitzten sich schon im achten Band zu, nun setzt die Künstlerin noch eines drauf. Das lange überfällige Erwachen von Arisa bringt neue Aspekte der Geschichte mit ins Spiel, auch wenn die Schwester sich zunächst nicht erinnern kann.

Oder steckt noch mehr dahinter? Die Handlung zeigt, dass Tsubasa und ihre Zwillingsschwester einander nicht so ähnlich sind wie gedacht. Die damit verbundenen Wendungen sind deshalb nur bedingt vorhersehbar und sorgen für eine hohe Spannung.

Der König sorgt ebenfalls für eine Überraschung, war er Tsubasa doch die ganze Zeit näher als sie ahnen konnte. Doch bevor er ihr zeigen kann, zu was er fähig ist, endet die Geschichte und lässt die Leser mit einem gelungenen Cliffhanger auf die Fortsetzung warten.

Wieder beweist die Geschichte, dass sie trotz aller Klischees immer noch unerwartete Wendungen einbringen kann und durchaus düstere Seiten des Schulalltags heraus kehrt. Dadurch dreht sich auch diesmal nur wenig um romantische Gefühle, eher das Gegenteil ist der Fall und zeigt nun endlich seine böse Fratze.

Dabei übertreibt es die Künstlerin auch weiterhin nicht, die Geschichte bleibt in einem realistischen Rahmen.



Fazit:
Im neunten Band bleibt Arisa ein außergewöhnlicher Manga, da hier das Wort Thriller großgeschrieben wird, und die Dramatik die Hauptrolle spielt, obwohl Humor und romantische Gefühle nicht vergessen werden.

Arisa 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Arisa 9

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551788573

192 Seiten

Arisa 9 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Spannende Geheimnisse werden weiterhin sehr lebendig enthüllt
  • Trotz Klischees bleibt die Geschichte unvorhersehbar
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.11.2012
Kategorie: Arisa
«« Die vorhergehende Rezension
Kiss of Rose Princess 2
Die nächste Rezension »»
Ikigami - Der Todesbote 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.