SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.895 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Psychic Detective Yakumo 4

Geschichten:
Psychic Detective Yakumo 4
Das Licht am Ende der Finsternis, Teil 1-4
Autor: Manabu Kaminaga
Zeichner: Suzuka Oda

Story:
Kaum ist der letzte Fall um die Tochter des Polizeipräsidenten abgeschlossen, kommt schon die nächste aufregende Sache auf Yakumo und seine Begleiterin zu. Ein junges Mädchen namens Asami kommt aufgelöst zur Polizei und erzählt, dass sie immer wieder einen Geist sieht und dieser sie einfach nicht in Ruhe lassen will.

Dabei handelt es sich um die Studentin Rika, die sich vor etwa einem Jahr das Leben nahm, nachdem sie brutal vergewaltigt worden ist und die Polizei ihr nicht richtig helfen wollte, sondern ihr noch mehr zusetzte. Goto, der übernatürlichen Dingen immer sehr vorsichtig gegenübersteht, bittet Yakumo, mehr heraus zu finden.

Dieser nimmt gerne an, kann er doch feststellen, dass die verlorene Seele echt ist. Dabei lernt er auch den etwas älteren Kamiyama kennen, der behauptet, dass er ebenfalls Geister sehen kann. Doch etwas an ihm und seinem Verhalten kommt Yakumo seltsam vor...


Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Der vierte Band von Psychic Detektive Yakumo beginnt einen Handlungsbogen, der über zwei weitere Ausgaben reichen wird. So ist klar, dass die Geschichte hier noch keinen Abschluss finden kann. Tatsächlich werden erst einmal nur die Weichen gestellt.

Yakumo nimmt wie gewohnt die Ermittlungen auf und recherchiert erst einmal gründlich, was eigentlich dahinter steckt. Dabei entdeckt er erste Ungereimtheiten und stimmt dem Vater zu, der ebenfalls nicht glauben kann, dass sich seine Tochter einfach das Leben genommen hat. Da muss mehr dahinter stecken.

Zudem werden wichtige Figuren eingeführt - Asami als das derzeit betroffene Opfer, dann aber auch der zwielichtige Kamiyama, der auf der einen Seite mehr zu wissen scheint als alle anderen, auf der anderen aber auch Momente hat, in denen er kläglich versagt. Kann es sein, dass er mehr mit der ganzen Sache zu tun hat, als er vorgibt und sich nur in die Ermittlungen einmischt, um eigene Spuren zu verwischen?

Die Geschichte wird mit diesen Ahnungen spannend aufgebaut. Viele kleine Hinweise machen Lust darauf, mehr zu erfahren, denn das ganze scheint komplexer zu sein als man denkt. Da alles ein wenig mehr in die Tiefe geht als üblich, dürften vor allem erfahrene Leser den ansprechenden Band genießen können.



Fazit:
Psychic Detective Yakumo spricht im vierten Band vor allem die Mystery-Fans an, die knifflige Kriminalfälle mögen, in denen die Handlung logisch bis spannend aufgebaut ist, auch ernste Themen behandelt werden und vor allem die Lösung nicht gleich auf der Hand liegt.

Psychic Detective Yakumo 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Psychic Detective Yakumo 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3842002760

166 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Es dreht sich alles um facettenreiche Figuren und Geschehnisse
  • Die Handlung wird spannend und komplex aufgebaut
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.10.2012
Kategorie: Psychic Detective Yakumo
«« Die vorhergehende Rezension
Justice League International 1: Die Wächter
Die nächste Rezension »»
True Blood 3: French Quarter
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.