SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Broken Blade 3

Geschichten:
Broken Blade 3
Kapitel 10: Rygard Arrow
Kapitel 11: Beginn der Gegenoffensive I
Kapitel 12: Beginn der Gegenoffensive II
Kapitel 13: Ein Schritt vor, zwei zurück
Kapitel 14: Kraft und Schnelligkeit eines Löwen

Autor und Zeichner: Yunosuke Yoshinaga

Story:
Eine Schlacht ist gewonnen, aber der Krieg selbst noch lange nicht vorbei. Sie hat gezeigt, dass der Untergang des Reiches unabwendbar ist, wenn nichts unternommen wird, denn der Feind hat mittlerweile aufgerüstet und das Heer nichts Vergleichbares aufzubieten - bis auf den Golem aus der Vergangenheit, der nur von Regart Arrow gesteuert werden kann

So bleibt nichts anderes übrig, als auf Risiko zu setzen und zugunsten der Schnelligkeit die Sicherheit zu vernachlässigen, was vielen Soldaten und ihren Golems den Tod bringen könnte.

Deshalb appellieren die Verantwortlichen auf die Einsicht des jungen Mannes, der schwer daran zu knabbern hat, dass zwei Menschen wegen ihm tot sind. Sie versuchen ihm klar zu machen, dass die Gesetze des Krieges solche Taten und Opfer bedingen. Denn nur so können viele Unschuldige überhaupt erst gerettet werden.

Glücklicherweise hört Regart Arrow auf sie und schließt sich dem Heer bei der Verteidigung der Hauptstadt wieder an. Er hat erkannt, dass es nun um alles oder nichts geht und riskiert damit auch, dass er seinen Jugendfreund Zess verletzt, der ja leider auf der anderen Seite kämpft.

Derweil haben es die Historiker endlich geschafft, die Inschrift auf Rygarts Kampfmaschine Delfing zu entziffern. Diese enthüllt interessante Facetten, die die Beziehung zwischen dem Golem und seinem Lenker in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen.



Meinung:
Die Action wird im dritten Band von Brocken Blade wieder sehr groß geschrieben. Der nachdenklich machende Hintergrund tritt ein wenig zurück, denn die Golems, Kampfmaschinen, die sehr an die Rüstungen aus Escafowne erinnern, dürfen wieder einmal zeigen was sie können.

Auch Regart Arrow mischt ordentlich mit. Trotz seiner Bedenken und seiner Schuldgefühle kämpft er weiter, haben doch die eindringlichen Bitten und die kluge Überredungskunst funktioniert und ihm deutlich gemacht, dass er gewisse persönliche Opfer bringen muss. Zwar arbeitet er daran, dass er nicht all zu viele Menschen umbringt, verhindert es aber bei der Schlacht um die Hauptstadt auch nicht gerade.

Alles in allem entwickelt sich die Geschichte logisch weiter. Zwar geht es diesmal nur um die Kämpfe, aber auch die gehören zum Krieg dazu und werden in aller Offenheit gezeigt. Regart Arrow entwickelt sich weiter, verändert Meinungen, ohne jedoch seinen Charakter zu verleugnen.

Es bleibt allerdings abzuwarten ob und wie der Manga noch einmal die kritischen Töne zum Krieg aufgreift oder lieber immer mehr auf die Action setzt. Denn bei letzterem würde er sich in die zahlreichen Titel einreihen, die man schon kennt und deren inhaltliche Substanz eher gering ist.



Fazit:
Broken Blade ist auch im dritten Band ein spannendes Science Fiction und Fantasy - Abenteuer, Allerdings beginnt nun die Action zu dominieren, was leider ein wenig zu Kosten der Figuren und des Hintergrundes geht. Wer aber nicht mehr als dynamisch gezeichnete Kämpfe und Kriegsgeschehen mag, wird mit der Entwicklung eher zufrieden sein.

Broken Blade 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Broken Blade 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3842004047

168 Seiten

Broken Blade 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ein spannendes Abenteuer in dem viel passiert
  • Ansprechende, sehr dynamische Zeichnungen
Negativ aufgefallen
  • Die Geschichte setzt leider immer mehr auf Action und vernachlässigt den Hintergrund
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.10.2012
Kategorie: Broken Blade
«« Die vorhergehende Rezension
Venom 2
Die nächste Rezension »»
Superman 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.