SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.655 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Twinkle Stars 5

Geschichten:
Twinkle Stars 3
Act 24-29
Autor & Zeichner: Natsuki Takaya

Story:
Aufgrund ihres lieblosen Elternhauses wohnt Sakuya bei ihrem Cousin Kanade und versucht ihre Kindheit und die neue Frau im Leben ihres Vaters zu vergessen. Ihre Gedanken sind ohnehin mehr bei Chihiro, dem geheimnisvollen Jungen, der nicht nur einfach an ihrem Geburtstag auftauchte und mitfeierte, sondern seit einiger Zeit auch in ihre Klasse geht.

Die freundschaftlich liebevollen Gefühle, die Chihiro noch an ihrem Ehrentag gezeigt hat, sind nun aber wie weggewischt, und es hat auch nicht viel gebracht, ihn in ihren "Sternengucker"-Club einzuladen.

So beschließt Sakuya Geduld zu haben und abzuwarten. Einen kleinen Vorstoß wagt sie jedoch, als sie ihn fragt, ob er nicht mit ihr zusammen während des Sommercamps zum Feuerwerk gehen möchte. Da fällt ihr zum ersten Mal auf, dass er sehr traurig ist.

Doch wird sie wirklich erfahren, was Chihiro in die Provinz getrieben hat? Ahnt sie, wie ähnlich sie dem Mädchen Sakura ist, in das er sich noch in Tokio verliebte? Wird er die Schatten überwinden, welche die dortige Tragödie in seiner Seele zurückgelassen hat und ihn immer noch mit Selbstvorwürfen peinigen?


Meinung:
Man muss schon sagen, wenn Natsuki Takaya ein Melodrama entfesselt, dann richtig! Nicht nur Sakuya hat eine traurige Kindheit verbracht, auch Chihiro trägt ein bitteres Geheimnis mit sich herum, das einmal mit seiner Mutter zu tun hat und dann auch noch mit dem Mädchen Sakura.

Über die Hälfte des Mangas ist einer Rückblende gewidmet, die nicht nur den von Selbstvorwürfen gequälten Charakter des jungen vorstellt, sondern auch die konkreten Ereignisse, die ihn prägten. Das ist sehr melodramatisch in Szene gesetzt und für erfahrene Leser sehr dick aufgetragen, auch wenn die eigentlichen Schlüsselmomente eher im Hintergrund bleiben und sehr kryptisch dargestellt werden.

Die Emotionen sind aber sehr gut zu verstehen und dürften vor allem die jungen Leser noch enger an ihre Helden binden, auch wenn diese damit eher oberflächlicher als tiefgründiger werden, da hier viele bekannte Muster und Klischees verwendet werden. Letztendlich passiert in diesem Band vordergründig nicht viel, die Handlung kommt aber dennoch gut voran, weil das Verhalten von Chihiro endlich verständlicher wird.

So macht die Künstlerin dadurch aber auch klar, in welche Richtung sie ihre Geschichte steuern lässt. Und dass dürfte vor allem den jungen Lesern gefallen, die ein emotionales Happy End schätzen werden - wann immer es stattfinden sollte.


Fazit:
Twinkle Stars spielt wie Fruits Basket mit traurigen Schicksalen und stellt dahinter die Romanze etwas zurück. Allerdings übertreibt es die Künstlerin diesmal mit der Darstellung des tragischen Schicksals, so dass das Melodrama stark aufgetragen wirkt und der Geschichte damit viel von der Tiefe nimmt, die sie in den ersten Bänden noch besessen hat.

Twinkle Stars 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Twinkle Stars 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3551782076

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine warmherzige und liebevolle Geschichte
  • Sympathische und facettenreiche Charaktere
Negativ aufgefallen
  • Die Künstlerin übertreibt es mit dem Melodrama
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.09.2012
Kategorie: Twinkle Stars
«« Die vorhergehende Rezension
Stardust Wink 7
Die nächste Rezension »»
Million Girl 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.