SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.693 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - GATE 4

Geschichten:

Gate 4
Autor und Zeichner: Hirotaka Kisaragi



Story:
Das, was die vier heiligen Tiere eigentlich verhindern sollten, ist geschehen. Durch die Machenschaften von Jyakko ist Shuri, der Dämonenkönig nahe daran, sich ganz zu befreien und das Tor zur Menschenwelt zu durchschreiten.

Nun sind die vier jungen Hüter Riki, Akira, Kazuya und Shigeru ganz auf sich alleine gestellt, denn ihre magischen Verbündeten sind jetzt machtlos und können ihnen nicht mehr beistehen. In dieser Notlage erkennt Akira auch noch, dass in ihm mehr schlummert als er denkt - denn er ist der wiedergeborene Dämonenfürst.

Eine wilde Schlacht des Willens und der Magie entbrennt, in der Jyakko auch noch mitzureden versucht, denn er erwartet von dem dämonischen Geliebten nur eine einzige Sache - dieser soll ihn endlich erlösen. Dafür hat er die Zerstörung der Menschenwelt in Kauf genommen.

Nun ist es an Akira und seinen Freunden, das Schlimmste zu verhindern und eine Lösung zu finden, die alle glücklich macht und den Status Quo wieder herstellt ...

Doch das ist gar nicht so einfach, wie das Schicksal ihrer Vorgänger beweist.


Meinung:
Mit einem Monat Verspätung ist nun endlich auch der vierte und abschließende Band von Gate erschienen, in dem die offenen Fäden zusammengeführt und das Schicksal der Welt entschieden wird. Wie zu erwarten war, müssen die jungen Hüter nun ganz allein auf sich gestellt beweisen, dass sie ihrer Aufgaben würdig sind.

Die Künstlerin nimmt sich sehr viel Zeit, das sauber auszuarbeiten und jeder Facette der Geschichte Raum zu geben, damit sie die einzelnen Fäden zusammenfügen kann. Tatsächlich gelingt der Balanceakt zwischen Action und Beschreibung, so dass man das magische Duell der Kräfte einfach genießen kann.

Auch das Ende lässt keine Wünsche offen, so dass die Geschichte eine angenehme Abrundung findet und das Schicksal der Helden mit einem Happy End erfüllt, das weit davon entfernt ist, klischeehaft zu sein.

Noch einmal dürfen die Charaktere ihre Stärken und Schwächen zeigen, so dass der Leser die Bindung zu ihnen nicht verliert und mitfiebert. Das tut der Spannung ebenfalls sehr gut. Für Atmosphäre sorgen die ausgefeilten Zeichnungen der Künstlerin.


Fazit:
Mit dem vierten Band ist Gate abgeschlossen. Die Geschichte endet rund und mit einem furiosen Feuerwerk an Magie und Dramatik, das keine Wünsche offen lässt.

GATE 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

GATE 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-3770478217

256 Seiten

GATE 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • So detailreiche wie lebendige Zeichnungen
  • Eine stimmungsvolle Geschichte mit sauberem Abschluss
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.08.2012
Kategorie: GATE
«« Die vorhergehende Rezension
Superman 3
Die nächste Rezension »»
Royal Fiancé
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.