SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Hidden Flower 1

Geschichten:
Hidden Flower
Kapitel 1-6
Special: Die Geschichte der Mäuse
Nachwort

Autor und Zeichner: Shoko Hidaka

Story:
Kazuaki hat es geschafft. Allerdings hat der Marketingexperte auch einen hohen Preis für seinen Erfolg gezahlt. Er steht ständig unter Strom und lebt nur für seine Arbeit. Auch wenn er das Haus, in dem er lebt, gekauft hat, so ist er doch nicht wirklich heimisch. Das wirkt sich auch schon auf seine Arbeit aus, er bleibt zwar routiniert im Geschäft, aber seinen Arbeiten beginnt der kreative Geist zu fehlen.

Eines Tages stößt er auf dem Bahnsteig seiner Station mit dem jungen Studenten Youichi zusammen, der zwar höflich ist, aber abweisend und distanziert bleibt. Dennoch kommen sich die beiden überraschend näher - vor allem als Kazuaki auch das kleine altersschwache Haus entdeckt, in dem der junge Mann mit seinem jüngeren Bruder lebt.

Hier fühlt er sich zum ersten Mal seit langem wieder geborgen und heimisch, das romantische Gebäude, das wie der Garten liebevoll gepflegt wird, schenkt ihm Ruhe und Entspannung. Die hat er bitter nötig, als er zusammenbricht und von Youichi zu sich nach Hause gebracht wird.

Das ist der Beginn einer zarten Freundschaft, durch die der Geschäftsmann den Jüngeren nach und nach besser kennenlernt. So erfährt er auch, warum dieser so zurückhaltend und abweisend ist, seine Liebe aber den Pflanzen besonders gerne schenkt. Alles hat seinen Grund in der Vergangenheit des Studenten.


Meinung:
Shoko Hidaka ist den deutschen Lesern bereits durch Geliebter Freund bekannt. Wie dort widmet sie sich auch in Hidden Flower der zarten Liebe zwischen zwei Männern, von denen der eine bereits fest im Leben steht, der andere gerade erst auf der Schwelle dazu steht. Dabei mischen noch eine ganze Menge anderer Leute mit.

Die Geschichte lässt sich allerdings Zeit. Sie widmet sich im ersten Band ganz den Personen und führt sie ausführlich ein. Man erfährt eine ganze Menge über Kazuaki, wenn auch nicht alles. Die Vergangenheit von Youichi enthüllt sich allerdings erst nach und nach - die Hinweise die dort gegeben werden, enthüllen nur ganz langsam, was eigentlich mit dem Studenten los ist.

Auch die Nebenfiguren erhalten ein wenig mehr Charakter - vor allem der jüngere Bruder Youichis hat einiges zu sagen und zu tun, sorgt für zusätzliche Verwicklungen. Dennoch ist auch er sehr sympathisch und einen eigenen Handlungsstrang wert.

Letztendlich geht es der Autorin aber vor allem um die langsame Entwicklung der Freundschaft, von Liebe ist tatsächlich gar nicht die Rede. Da sie dabei weder übertreibt noch all zu melodramatisch wird, wirkt die Geschichte sehr glaubwürdig und lebendig. Das hebt den Titel ein wenig aus der Masse anderer Boys Love Geschichten heraus, in denen es den Autorinnen nicht schnell genug gehen kann.


Fazit:
Hidden Flower ist ein romantischer Boys Love Titel, der sich Zeit mit der Entwicklung der Beziehung lässt und dabei die Figuren um so lebendiger und glaubwürdiger macht. Wer solche eher leisen und gefühlsbetonten Geschichten dem wilden Sex vorzieht, wird den Erwerb des Mangas nicht bereuen.

Hidden Flower 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Hidden Flower 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551766632

178 Seiten

Hidden Flower 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Sympathische Figuren mit einem interessanten Hindergrund
  • Eine Geschichte die sich langsam und glaubwürdig entwickelt, und dabei spannend bleibt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.08.2012
Kategorie: Hidden Flower
«« Die vorhergehende Rezension
3,2,1... Liebe! Fanbook
Die nächste Rezension »»
Die Welten von Thorgal - Lupine 1: Raissa
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.