SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.063 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Another 1

Geschichten:
Another 1
Autor:
Yukito Ayatsuji
Zeichner: Hiro Kiyohara

Story:
Weil sein Vater zur Zeit an einer Universität in Indien arbeitet, ist Koichi zu seinen Großeltern mütterlicherseits aufs Land gezogen. Eigentlich hat er sich darauf gefreut, die Schule zu besuchen, auf der schon seine Mutter gewesen ist, aber erst einmal landet er im Krankenhaus. Dort besuchen ihn seine zukünftigen Klassenkameraden, so dass er schon einmal einen Einblick bekommt.

So ist der Übergang nach der Entlassung einfach. Koichi findet sich schnell in der Schule und der Klasse zurecht, auch wenn ihm schon am ersten Tag seltsame Dinge auffallen. Warum können die anderen eine Mitschülerin, mit der er sich unterhält, nicht sehen? Ist es Zufall, dass viele der Jugendlichen - so wie er - eine unheimliche Beziehung zum Tod haben?

Koichi erinnert sich an Geistergeschichten, die ihm seine Mutter erzählt hat und mit einem Ereignis zusammenhängen, dass vor sechsundzwanzig Jahren stattfand. Auch wenn er sich an die Regeln hält, die sie ihm eingetrichtert hat - so wird ihm doch immer unheimlicher, denn schon bald schlägt das Schicksal unerbittlich zu.



Meinung:
Der Grundplot von Another scheit klar zu sein - ein Schüler stirbt vor sechsundzwanzig Jahren und sein Geist ist seither auf Rache aus, besonders an denen, die besonders mit seinen Mitschülern verbunden sind. Nun, eine Generation später scheint die Zeit gekommen, aktiv zu werden.

Die Künstler machen es sich aber nicht ganz so einfach. Sie spinnen eine komplexe Geschichte um Koichi und seine Mutter und sparen nicht mit Andeutungen, die neugierig auf das Kommende machen. Denn noch bleiben sie vage genug, um sich nicht schon auf einen Kurs festzulegen.

Auch das Grauen schleicht sich nur langsam ein. Dank der realistischen Zeichnungen bekommt der Leser zunächst ein Alltagsdrama geboten. Die hellen Bilder der Welt außerhalb der Schule stehen im krassen Gegensatz zu den dunklen Gängen und Zimmer dort.

Je unheimlicher es wird, desto bedrohlicher wird aus das Szenario, und nicht nur dem jungen Helden dämmert, dass es an ihm liegen wird, das Rätsel zu lösen - wenn man ihn lässt. Zudem bleiben die Künstler in der Darstellung von Gewalt und Grausamkeit realistisch konsequent ohne zu übertreiben. Der Leser darf also gespannt darauf sein, ob sich seine Vermutungen bewahrheiten und sollte daher ruhig auch noch dem zweiten Band eine Chance geben.



Fazit:
Another ist ein spannender Mystery-Manga, der das klassische Geister-Thema gelungen variiert und dabei die Entwicklung der Figuren und des Hintergrunds nicht vergisst. Die vielen Andeutungen und Rätsel machen auch erfahrenen Lesern Lust auf mehr.

Another 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Another 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3770477326

180 Seiten

Another 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine gelungene Variation des Geister-Themas
  • Die Geschichte bezieht Spannung durch die vielen Andeutungen und Rätsel
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.07.2012
Kategorie: Another
«« Die vorhergehende Rezension
Gate 7 2
Die nächste Rezension »»
Northlanders 6: Die Belagerung von Paris
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.