SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Angel Para Bellum 1

Geschichten:
Angel Para Bellum 1
Episode 1: angel attack
Episode 2: angel break out - part 1
Episode 3: angel break out - part 2
Episode 4: angel hide
Das geheime Angel Para Bellum

Autor: Kent Minami
Zeichner: Nozomu Tamaki

Story:
Auch wenn es den normalen Menschen nicht bewusst ist, aber die Welt steht kurz vor dem Endkampf zwischen Gut und Böse. Die Kräfte sammeln sich unbemerkt auf der Erde und bereiten sich auf den Angriff vor. Vor allem in verlassenen Fabrikhallen und Vierteln finden sie Unterschlupf. Dort warten sie auf den richtigen Zeitpunkt

Noch ahnt der Waisenjunge Mitsuru nicht, dass er eine besondere Stellung in diesem Gefecht einnehmen wird. Er versteht nur die Welt nicht mehr, als er eines Tages einfach entführt wird, nachdem seine große Schwester - oder die Frau, die er dafür hält, verschwunden ist.

Die Kidnapper verängstigen ihn ebenfalls, denn sie scheinen nicht unbedingt interessiert daran zu sein, ihn wieder frei zu geben. Stattdessen wollen sie ihn opfern.

Doch dann taucht die Rettung in der Gestalt der Engel Azrael und Gabriel auf, von denen einer dem Waisenjungen mehr als vertraut zu sein scheint. Doch sind die beiden wirklich in der Lage, die Übermacht zu besiegen, die ihn gefangen hält?



Meinung:
Engel, Dämonen und ein Menschenkind, das vermutlich wieder einmal das Schicksal der Welt in Händen hält. Kennen wir das nicht irgendwoher? Ja, denn es ist eines der beliebtesten Mysterythemen der letzten Zeit.

Allerdings gelingt es dem Autor und dem Künstler, der Geschichte ein paar neue Facetten abzugewinnen, denn sie konzentrieren sich weniger auf den jungen menschlichen Helden als die Engel selbst. Gabriel nimmt eine ganz besondere Stellung in dem Drama ein, sie ist Beschützerin und große Schwester von Mitsuru, der wie der Leser erstmals mit dem Krieg in den Schatten in Berührung kommt.

Viel verraten wird allerdings noch nicht. Ein Großteil der Handlung beschäftigt sich mit der Opferzeremonie und der dabei erfolgenden Rettung. Actionreich und dynamisch ist der Kampf zwischen den Kontrahenten angelegt - wobei beide Seiten sehr viel Haut zeigen dürfen, wenn sie weiblich sind. Allerdings steht auch hier immer noch die Spannung in Vordergrund, weniger die erotische Seite der Heldinnen.

Die Zeichnungen sind sehr ansprechend, da auf der einen Seite sehr detailreich und dynamisch, dann aber auch bis in den Hintergrund realistisch.

Alles in allem kann man zwar noch nicht viel über die Rolle des Waisenjungen in den kommenden Kämpfen sagen, als Einführung in die Geschichte erfüllt der erste Band aber seinen Zweck mehr als gelungen.



Fazit:
Angel Para Bellum gewinnt dem Thema Engel und Dämonen ein paar neue Facetten ab und hebt sich daher aus der Masse vergleichbarer Titel heraus. Vor allem Fans actionreicher und abenteuerlastiger Mystery werden ihren Spaß haben, auch wenn nach diesem ersten Band noch nicht klar ist, in welche Richtung die Geschichte eigentlich laufen wird.

Angel Para Bellum 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Angel Para Bellum 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3842004153

180 Seiten

Angel Para Bellum 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte um Engel und Dämonen erweist sich als überraschend anders
  • Stimmungsvolle und realistische Zeichnungen vertiefen den angenehmen Eindruck
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.07.2012
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Blood Lad 2
Die nächste Rezension »»
Rockin´ Heaven 2 (2 in 1)
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.