SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - AZUMANGA DAiOH (2in1) 2

Geschichten:
September-Mai, Juni-Februar, Die Abschlussfeier,
Autor:
Kiyohiko Azuma
Zeichner: Kiyohiko Azuma
Tuscher: Kiyohiko Azuma;

Story:
Die niedliche, hochbegabte Chiyo ist mit ihren zehn Jahren eindeutig das jüngste Mitglied der High-School. Das kleine Genie, das ihren älteren Klassenkameraden locker die Show stiehlt wenn es um einen glänzenden Auftritt im Unterricht geht, ist zudem noch eine fantastische Köchin. Freunde zu finden fällt da nicht leicht. Dem Neid und den Eifersüchteleien ihrer Klassenkameraden ist sie scheinbar hilflos ausgeliefert. So freundet sie sich mit anderen sympathischen Chaoten an. Allen voran die konfuse Lehrerin Yukari Tanizaki. Dazu kommen eine ehrgeizige Sportskanone und eine ängstliche Katzenliebhaberin. Mit ihnen erlebt Chiyo allerlei skurrile Situationen und witzige Momente.


Meinung:
Die liebenswerten Figuren machen es Lesern leicht sie zu mögen. Ob eine chaotische Lehrerin ihre Schüler in den Wahnsinn treibt oder ein kleines Genie ulkige Wege geht um Freunde zu finden. Sie alle versuchen ihren Platz in der Schule zu behaupten. Diese überzeichneten Figuren werden warmherzig und mit witzigen Einlagen skizziert.

Der Künstler Kiyohiko Azuma erzählt humoristische Begebenheiten aus dem Schulalltag. Dabei setzt er seinen Protagonisten dem ganz normalen Alltagswahnsinn aus.

Probleme, Pleiten, Pech und Pannen werden in witzigen Parodien auf Schüler und Lehrer mit all ihrem Facettenreichtum illustriert. Diese Storys spiegeln die Situationskomik gekonnt wieder. Leser und Leserinnen werden sich bestimmt in der einen oder anderen Protagonistin wiederfinden und sich so sehr gut in deren Lage hineinversetzten können. Einige der vorgestellten Begebenheiten hat der eine oder andere bestimmt in ähnlicher Form schon einmal erlebt.
Durch weitere extravagante Figuren wird dieser Manga zu einem sehr humorvollen Leseereignis.

Der japanische Manga Zeichner Kiyohiko Azuma zeichnete die Story die im Oberschulmilieu spielt, dabei verwendet der Künstler einen Zeichenstil der Yonkoma genannt wird. Yonkoma ist auch als 4-koma bekannt. Das japanische Comic-Strip-Format unterteilt sich in vier Panels, also Einleitung, Entwicklung, überraschende Wendung und Schluss. Sie beinhaltet eine abgeschlossene, oft witzige Handlung. Kiyohiko Azuma arbeitet seit 2003 an der Serie Yotsuba&! mit der gleichen Stilrichtung.

Der vorliegende Band enthält zwei Originalbände der beliebten Serie und bildet gleichzeitig den Abschlussband.

Girls und Boys ab 12 Jahren die humorvolle Kurzstorys mögen, werden mit diesen witzigen Episoden aus dem Schultag bestens unterhalten.


Fazit:
Wer den ganz normalen Schulwahnsinn mit Figuren erleben will, mit denen sich jeder Leser identifizieren kann wird seine helle Freude an dem Tankobon haben. Verschiedene Protagonisten im Lehrer-Schüleralltag erfreuen die Herzen mit humoristischen Einlagen und passenden Illustrationen. Ein absolutes Highlight für Fans des feinen Humors.


AZUMANGA DAiOH (2in1) 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

AZUMANGA DAiOH (2in1) 2

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9,95

ISBN 13:
978-3-8420-0430-6

348 Seiten

AZUMANGA DAiOH (2in1) 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Witzige, skurrile Protagonisten
  • lustige Illustrationen von wolkig bis heiter
  • Humorvolle Storys im Yonkoma-Stil
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.07.2012
Kategorie: AZUMANGA DAiOH
«« Die vorhergehende Rezension
X-Men Sonderband: Die neue X-Force 4
Die nächste Rezension »»
Ein philosophisch pornografischer Sommer
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.