SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Avengers Movie Special

Geschichten:
Avengers Movie Special: Vereint Euch (Teil 1 & 2)
Autor: Fred Van Lente
Zeichner: Ron Lim
Colorist: SotoColor

Story:
Als ein fremder Spion unbemerkt in die Geheimbasis des US-Militärs eindringt, die Wachen überwindet und sich Zugang zum Computersystem verschafft, gelangt er an hochbrisante Informationen über die Mitglieder der von Nick Fury ins Leben gerufenen Avengers-Initiative. Geheimakten offenbaren die Qualifikationen von Captain America, Hulk, Iron Man und Thor. Doch bevor der Feind verschwinden kann, spürt ihn Black Widow auf. Im Fight mit der toughen Agentin offenbart sich die Identität des Eindringlings - sehr zur Verwunderung aller Beteiligten...

Meinung:
Paninicomics’ “Avengers Movie Special” versteht sich als begleitendes Heft zum Kinofilm, welches vornehmlich auf jüngere Leser ausgerichtet ist. Nicht nur durch das beiliegende Gimmick - der Hawkeye-Bogen als Spielzeugnachbildung - wird die Zielgruppenorientierung deutlich, auch die neben der Comicgeschichte “Vereint euch” (Teil 1 und 2) vorhandenen redaktionellen Teile zeigen dies deutlich. Steckbriefe der Superhelden, ein Gewinnspiel, Quiz, Rätsel und Vorlagen zum Nachzeichnen sollten vor allem bei Lesern vor dem Teenageralter für Unterhaltung sorgen. Als Extra bietet das Heft vier Poster, die sich sehen lassen können. Zusammengefasst dürften mit dieser Aufmachung und den einzelnen in sich durchaus gelungenen Elementen die Angehörigen der Zielgruppe durchaus zufrieden sein, ältere Avengers-Fans werden sich jedoch daran stören bzw. erst gar nicht zugreifen.

Der von Fred Van Lente ersonnene und durch Ron Lim zeichnerisch umgesetzte Zweiteiler “Vereint Euch” erzählt aus der Zeit, vor der Formierung der Avengers-Gruppierung, die derzeit im Kino betrachtet werden kann. Vor allem für Marvel-Neulinge stellt sich hier ein Nutzen ein: Die Einzelpersonen werden gründlich vorgestellt, die spätere Gruppierung somit inhaltlich gerahmt. So öffnet sich das Franchise auch einem Publikum, dass die Comicadaptionen der Marvel Studios nicht oder nur rudimentär kennt. Captain Americas Wurzeln in der Zeit des Zweiten Weltkriegs, Hulks aufgrund von Schutzinstinkten gewähltes Exil , Iron Mans exzentrische Egomanie und Thors mythologische Wurzeln werden ohne Umschweife auf den Punkt gebracht. Zeichnerisch kann hier wenig ausgesetzt werden, die auf actionreiche Szenerien ausgelegte Optik wirkt frisch und handlungsunterstützend. Die Figurencharakteristik wurde bewahrt ohne ein allzu explizites Gewaltniveau einzubauen. Junge Nachwuchs-Avenger dürfen getrost zugreifen.

Fazit:
“Avengers Movie Special” wird gerade eine junge Leserschaft begeistern. Gimmick und unterhaltsame Elemente wie Malvorlagen bieten neben der leicht zugänglichen Geschichte Abwechslung und Spass. Für Erwachsene fehlt insgesamt jedoch die Komplexität. Für die angepeilte Zielgruppe wird das Heft als Begleitung zum Kinofilm gut funktionieren, Leser ohne großes Vorwissen haben die Chance, die Charaktere näher kennen zu lernen.

Avengers Movie Special - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Avengers Movie Special

Autor der Besprechung:
Marcus Offermanns

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 3,50

52 Seiten

Avengers Movie Special bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Gimmick und Poster
  • Unterhaltsame Elemente wie Malvorlagen etc.
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.05.2012
Kategorie: Die Rcher
«« Die vorhergehende Rezension
Fear Itself Monsteredition
Die nächste Rezension »»
Pandämonium
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.