SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - AZUMANGA DAiOH 1 (2in1)

Geschichten:
Schulbeginn
Die Austauschschülerin u. a.
Januar-August

Autor: Kiyohiko Azuma
Zeichner: Kiyohiko Azuma
Tuscher: Kiyohiko Azuma

Story:
Yukari Tanizakis einstieg als Lehrerin an ihrer neuen High-School beginnt recht vielversprechend. Leider befindet sie sich im falschen Klassenzimmer.
Gleichzeitig beginnt die zehnjährige Chiyo Mihama ihre Schullaufbahn auf der gleichen High-School. Die Überfliegerin wird den auch misstrauisch von ihren Mitschülern beobachtet. Die kleine Miss Perfect hat es nicht gerade leicht. Immerhin kann sie ihren Mitschülern noch was beibringen und auch das Kochen liegt ihr im Blut. Kein Wunder also, das sie sich mit den liebenswertesten Außenseitern, nett genannt Chaoten, ihrer Klasse anfreundet. Gemeinsam gehen die Freunde ihren Weg und erleben allerlei skurrile, verrückte und sehr lustige Geschichten.


Meinung:
In witzigen Episoden werden die kleinen und großen Probleme, Pleiten, Pech und Pannen die in einer High-School passieren können illustriert. Die witzigen Texte spiegeln die Situationskomik gekonnt wieder. So kann sich jeder Leser gut in die einzelnen Figuren hineinversetzen. Da gibt es die Überfliegerin, die alles weiß und trotzdem keine Freunde in ihrem Alter findet, da sie diesen weit voraus ist. Jedenfalls wird dies an ihrem Intelligenzquotienten fest gemacht. Die niedliche Chiyo versucht den auch alles um auf der High-School zu bestehen. Keine leichte Aufgabe für ein Mädchen von 10 Jahren.

Des Weiteren wird die junge Lehrerin Yukari gezeigt. Diese erlebt die Anfänge ihrer Lehrerkarriere und alle dürfen herzlichst über ihre kleinen Missgeschicke lachen. Weitere Figuren reihen sich in den Reigen der skurrilen Persönlichkeiten ein und machen diesen Manga zu einem sehr humorvollen Leseereignis.

Die Zeichnungen wirken wie ein Fotoalbum und die Bilder sind übersichtlich angeordnet. Ab und an gibt es einige etwas größer porträtierte Figuren, dies hält sich aber als Highlight in Grenzen.

Der japanische Manga Zeichner Kiyohiko Azuma zeichnete die Story die im Oberschulmilieu spielt in den Jahren 1909 bis 2002. Mittlerweile wurde diese sehr erfolgreiche Serie auch als Anime umgesetzt. Den Zeichenstil den der Künstler dabei verwendet nennt man Yonkoma. Dieser Stil ist auch als 4-koma bekannt und ist ein japanisches Comic-Strip-Format, das in vier Panels, also Einleitung, Entwicklung, überraschende Wendung und Schluss eine abgeschlossene, oft witzige Handlung darstellt. Seit 2003 gibt es von Kiyohiko Azuma die Serie Yotsuba&! mit der gleichen Stilrichtung.

Der vorliegende Band enthält zwei Originalbände der beliebten Serie.

Girls ab 12 Jahren die humorvolle Kurzstorys mögen, werden mit diesen witzigen Episoden aus dem Schultag bestens unterhalten.


Fazit:
Skurrile Typen gibt es auf jeder High-School. Dieser Band zeigt einige der interessantesten Figuren mit all ihren Macken in den verrücktesten Situationen. Nette Illustrationen und zahlreiche Details bieten reichlich Lesestoff. Leser und Leserinnen ab 13 Jahren die witzige Begebenheiten im Comic-Strip-Format bevorzugen, dürfen sich auf unterhaltsame Mußestunden freuen.


AZUMANGA DAiOH 1 (2in1) - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

AZUMANGA DAiOH 1 (2in1)

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9,95

ISBN 13:
978-3-8420-0429-0

192 Seiten

AZUMANGA DAiOH 1 (2in1) bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Witzige, skurrile Figuren
  • Coole Illustrationen
  • Humorvolle Storys im Yonkoma-Stil
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.05.2012
Kategorie: AZUMANGA DAiOH
«« Die vorhergehende Rezension
Vampire Princess 1
Die nächste Rezension »»
Secret Avengers 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.