SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dich zu LIEBEN -Einfach Magisch

Geschichten:
Kapitel 1-6
Autor:
Kozue Chiba
Zeichner: Kozue Chiba
Tuscher: Kozue Chiba;

Story:
Miko liebt Süßwaren aus der Bäckerei über alles. Vor allem die Bäckerei Saint Molly hat es ihr angetan. Glücklicherweise ergattert sie dort eine Lehrstelle. Ihr Chef Morishita, der in ihrem Alter ist, lässt ihr Herz höher schlagen. Da stellt sich heraus, das Morishita nur als Vertretung für seinen Vater, dem eigentlichen Besitzer der Bäckerei, arbeitet. Miko ist das total egal. Mit guten, frischen Ideen für IHRE Filiale, kommen sich die beiden jungen Leute langsam näher.


Meinung:
Die Geschichte einer Schülerin die sich in ihren gleichaltrigen Chef verliebt ist gewiss nicht neu. Die warmherzigen Protagonisten überzeugen jedoch in ihren jeweiligen Rollen.

Miko bringt neue Ideen und reichlich Schwung in die Bäckerei Saint Molly. Ihre Frohnatur steckt alle Mitarbeiter regelrecht an. So entsteht eine magische Atmosphäre der sich kaum ein Leser entziehen kann. Personal und Kunden lassen sich von dem Zauber der lieblichen Backwaren einlullen und gehen zufrieden ihren jeweiligen Tätigkeiten nach.

Morishita, der die Filiale seines Vaters nur stellvertretend leitet, träumt davon sein eigenes Geschäft zu eröffnen. Enthusiasmus, geeignetes Personal und sogar eine Örtlichkeit für sein Projekt hat er schon gefunden. Verbissen hält er an seinen Plänen fest und kämpft für seinen Traum. Die junge Miko lässt er nur zögerlich in sein Leben. Allerdings kann auch er sich ihrem Zauber nicht lange entziehen und so beginnt er ihre Gefühle zu erwidern.

Die verschiedenen Käufer der leckeren Backwaren haben ebenfalls alle ihre eigenen Besonderheiten. Sei es die ältere Frau, die kein knackiges Brötchen mehr kauen kann oder kleine Kinder die kaum wissen was es Herrliches im Laden zu kaufen gibt, da sie die wundervollen Kreationen nicht alle sehen können. Miko bringt sich hierbei ins Spiel und findet Lösungen oder neue Ansätze für einen noch besseren Verkauf der Waren. Immerhin sorgt das für Kundenzufriedenheit.
Zeichnerisch wurde die romantisch-magische Atmosphäre der Bäckerei genial wiedergegeben. Die Backwaren laden zum Träumen ein und der Leser oder die Leserin bekommt Appetit auf eines der schmackhaften Kunstwerke. Die großen verträumten Augen dürfen hierbei ebenso wenig fehlen wie zahlreiche Accessoires. Die kunstvoll verschnörkelten Backwaren sehen aber auch zu lecker aus. Viele Details wie Herzchen, Sterne und funkelnder Glitzerstaub bewirken, dass man sich gar nicht genug sattsehen kann an den wundervollen Illustrationen. Die zärtlich festgehaltenen Momente der beiden Hauptprotagonisten tragen ebenfalls dazu bei, dass der Manga absolut romantisch wirkt.

Die japanische Mangaka Kozue Chiba mit der Blutgruppe A, zeichnet bevorzugt Serien und One Shots die im Schulalltag spielen. Junge Mädchen ab 13 Jahren die einen heimlichen Schwarm bewundern, können mit dieser reizenden Geschichte verträumte Momente erleben.


Fazit:
Die romantische Story einer Romanze zwischen süßem Naschwerk und einem großen Traum überzeugt mit real agierenden Protagonisten. Wundervoll gestaltete Zeichnungen geben der romantischen Story einen magischen Touch. Wer ähnlich geartete Titel wie Nachts auf dem Schulhof oder die Reihen Blau wie Himmel, Meer & Liebe und Ich wünschte ich könnte fliegen der Autorin mag, ist hier goldrichtig.


Dich zu LIEBEN -Einfach Magisch - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dich zu LIEBEN -Einfach Magisch

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-8420-0421-4

192 Seiten

Dich zu LIEBEN -Einfach Magisch bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Romantische Lovestory zwischen Schulalltag und Backwaren
  • Fröhlich, frische Protagonisten
  • Verträumte, detailreiche Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.05.2012
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Hey Schwester 2: Nach Art des Hauses
Die nächste Rezension »»
Flashpoint Sonderband: Superman
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.