SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.887 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Vlad 1

Geschichten:
Mein Bruder Igor,
Autor Y. Swolfs, Zeichner Griffo

Story:
Vlad Zolkoff, Ex-Hauptmann der russischen Armee, genannt "Der Wolf", Held des Kriegs mit dem islamischen Bund ist mittlerweile Söldner für jeden der bezahlt. Vlad hat einen Zwillingsbruder - Igor - und deshalb hat er mehrere Probleme. Als seine Mutter stirbt, besagt das Testament, daß Vlad seinen Zwillingsbruder finden und mit ihm innerhalb eines Jahres im Büro des Notars erscheinen muß, damit nicht ein großer Teil der Erbschaft in die Hände des persönlichen Privatsekretärs der Verstorbenen fällt.

Auf der Suche nach Igor gerät Vlad immer tiefer in den Strudel der Verschwörung einer internationalel Gruppe, die auch nicht davor zurückschreckte, den russischen Präsidenten Poliakow ermorden zu lassen. Poliakow - ein Politiker mit Moral! - hatte kompromittierende Fakten über diese Gruppe gesammelt und diese in einem Koffer verwahrt.

Genau dieser Koffer ist in die Hände von Vlad´s Bruder Igor gelangt, und alle, die mit Igor zu tun hatten oder haben sind potentielle Opfer der Verschwörer.

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Als ich Band 1 von Vlad in die Hände bekommen habe, hat mich das Cover stark an Liberatore´s "Ranxeron" erinnert und weniger an "Samba Bugatti" oder den "Beatfica Blues" (beides - aus meiner Sicht - zeichnerische Höhepunkte von Griffo), doch das war - Gott sei Dank - nur ein erster Eindruck.

"Mein Bruder Igor" ist (hoffentlich nur!) die Overtüre zu einem äußerst spannend erzähltem Krimi, der in der Zukunft, in Russland, im Jahre 2050 spielt. Und jeder, der jetzt schon das Gefühl hat, kriminelle Organisationen regieren die Geschicke der Welt, soll recht bekommen.

Swolfs, der bisher eher für Comics im "Alleingang" - Zeichnungen und Szenario - bekannt war, hat hier für Griffo einen ausbaufähigen Plot geschrieben. Die Zeichnungen von Griffo bedürfen sowieso eigentlich kaum noch einer Beurteilung, denn die sind einfach Spitzenklasse.

Fazit:


Vlad 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Vlad 1

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Schreiber und Leser

Preis:
€ 24,80

ISBN 10:
3-907055-60-8

112 Seiten

Positiv aufgefallen
  • das dynamische Duo Swolfs und Griffo
  • Spannung
  • Aufmachung
Negativ aufgefallen
  • nur ganz kurz die graphische Ähnlichkeit zu Ranxeron (das ist ganz und gar kein schlechter Comic, aber ganz anders, nicht vergleichbar)
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.08.2004
Kategorie: Alben
«« Die vorhergehende Rezension
Wolverine Vol.3 8
Die nächste Rezension »»
The Day of Revolution 1
Leseprobe
Vlad 1
Vlad 1
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.