SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Devil's Game

Geschichten:
Devil's Game
Kapitel 1-4
Nachwort & Bonus Manga

Autor und Zeichner: Ryo Takagi



Story:
Setsuna hat gerade erst seine Eltern verloren und hat viel zu tun, um den Nachlass zu regeln. Nun wird ihm seine Einsamkeit um so deutlicher bewusst, denn eine besondere Fähigkeit hindert ihn daran, in engeren Kontakt mit anderen Menschen zu treten. Aus irgend einem Grund strömt er zu viele Pheromone aus. Die Menschen in seiner Umgebung verfallen ihm und wollen dann meist nur das "Eine".

Er ist allerdings nicht der Typ, der das jetzt für sich ausnutzen würde, sondern sehnt sich nach echten Kontakten, die nicht nur durch die Physis, sondern durch wahre Kontakte gesteuert werden. So hat er sich zurückgezogen und leidet um so mehr unter der Einsamkeit.

Dann fällt ihm ein Buch in die Hände, das er eigentlich seinem Onkel wiedergeben soll. Doch der Inhalt ist verführerisch - verrät es ihm doch, wie er einen Dämonen heraufbeschwören kann, was der dann auch wagt.

Kurze Zeit später taucht ein geheimnisvoller Mann namens Jin auf - ein Teufel in Menschengestalt, der zwar die Pheromone von Setsuna so weit eindämmt, dass die Menschen ihm gegenüber wieder normal reagieren, auf der anderen Seite nun aber auch eine ganz besondere Gegenleistung von dem jungen Mann fordert...



Meinung:
Ryo Takagis Game-Reihe geht in eine neue Runde. Die Geschichte ist in einem Setting angesiedelt, dass an das frühe 20. Jahrhundert erinnert, allerdings spielt der Hintergrund keine besondere Rolle, da wieder einmal nur die Bedürfnisse und die Beziehung der Hauptfiguren im Mittelpunkt stehen und nicht mehr.

Dafür ist das "Spiel mit dem Teufel" recht nett in Szene gesetzt. Die Künstlerin spielt munter mit den dazugehörigen Klischees, lässt ihren menschlichen Helden ordentlich leiden, zeigt aber auch, dass ein dämonisches Herz sich irgendwann von der Liebe übertölpeln lässt.

In dem Sinne erfüllt die Geschichte alle Erwartungen, auch wenn sie keine überraschenden Wendungen bietet. Die Spannung bleibt daher eher moderat, das erotische Prickeln gleicht aber längen gut aus.

Auch die Zeichnungen können sich sehen lassen. Man merkt, das Ryo Takagi viel routinierter in der Darstellung ihrer Figuren und von Liebesszenen geworden ist und genau weiß, wann sie welche Emotionen darstellen muss, um das Herz der Leser zu rühren.

Auch wenn die Geschichte in sich geschlossen ist, so bietet sie durchaus Potential für eine Fortsetzung, die bereits für August angekündigt ist.



Fazit:
Alles in allem bekommt der Boys Love Fan mit Devil's Game ein solides Werk geboten, das zwar nicht aus der Masse heraus ragt, aber dennoch zufrieden stellen kann, wenn man keine hohen Ansprüche hat.

Devil's Game - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Devil's Game

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-3770477340

176 Seiten

Devil's Game bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Hübsche Zeichnungen für eine prickelnde Geschichte
Negativ aufgefallen
  • Die Handlung bietet keine überraschenden Wendungen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.05.2012
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Süße Falle
Die nächste Rezension »»
Lady's Orders
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.