SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Appleseed 1

Geschichten:
Das Prometheus-Projekt: Kapitel 1- 3
Autor: Masumune Shirow, Zeicher: Masumune Shirow, Tuscher: Masumune Shirow


Story:
Nach einem Krieg, der die komplette Erde erfasste, verfiel die Welt in Chaos. Obwohl mittlerweile einige Jahr ins Land gegangen sind ist ein Teil der Erde noch immer vollkommen verwüstet und nahezu unbewohnt. In diesem, „Badside“ genannten, Land treiben sich vorrangig Einzelgänger umher und versuchen, auf sich allein gestellt, zu überleben. Zwei dieser Einzelgänger sind das Mädchen Deunan und der Cyborg Briareos, ein recht ungleiches Paar, das jedoch eine enge Beziehung zu einander hat. Eines Tages werden sie von einem Mädchen namens Hitomi, das angeblich bei Aegis, der neuen Führungsspitze der Welt, beschäftigt ist, aufgesucht und von ihr gebeten sie ihn die Hauptstadt Olympus zu begleiten. Doch Hitomi wird verfolgt und so entbrennt ein kurzer aber heftiger Kampf, aus dem Deunan und Briareos dank Hitomis Hilfe siegreich hervor gehen. Schließlich beschließen die beiden Einzelgänger Hitomi zu folgen, nicht ahnend, was sie in Olympus erwartet und in welche Komplotte sie verstrickt werden könnten.

Meinung:
Appleseed ist ein kurzweiliger Manga, den man durchaus in das Genre der Science-Fiction-Geschichten einordnen kann und bei dem auch Freunde geballter Mechapower auf ihre Kosten kommen. Die Charaktere sind liebevoll ausgearbeitet und wahre Sympathieträger, besonders die wirklich seltsame Beziehung zwischen der eher zierlichen - aber trotzdem schlagkräftigen – Deunan und dem klobigen Briareos hat mich in ihren Bann gezogen. Aus der Vergangenheit der Beiden wird vorerst nur wenig berichtet, man erfährt lediglich, dass Deunan früher bei der S.W.A.T und Briareos wohl ihr Partner war. Während man den ersten Teil der Geschichte liest werfen sich immer mehr Fragen auf. Warum holt Hitomi Deunan und Briareos nach Olympus? Was plant der Rat? Wer ist die geheimnisvolle Frau, die scheinbar in Zusammenhang mit Hitomis Verfolgern steht, deren Name aber nie genannt wird? Gerade diese Fragen, die Lust auf mehr machen, sind es, die einen dazu treiben den zweiten Band von Appleseed sofort verschlingen zu wollen.

Appleseed		 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Appleseed 1

Autor der Besprechung:
Stefanie Otersen

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 4,99

ISBN 10:
3-89885-000-5

Appleseed		 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Recht günstiger Preis
  • Hintergrundinfos und Interview mit Masamune Shirow
Negativ aufgefallen
  • leider nicht in der Original-Leserichtung
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.10.2002
Kategorie: Appleseed
«« Die vorhergehende Rezension
Oh! My Goddess 4
Die nächste Rezension »»
D°N°Angel 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.