SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dream Saga 5

Geschichten:
Takamagahara V
Autor: Megumi Tachikawa , Zeicher: Megumi Tachikawa , Tuscher: Megumi Tachikawa

Story:
Die Reise von Yuuki und ihren Freunden in Takamagahara neigt sich langsam, aber sicher ihrem Ende zu. Nachdem sie Kaya, Tsukuyomis Tochter, die entführt worden war, befreit hatten, sind alle nun auf ihren Rückweg zu Tsukuyomis Palast, auch deswegen, weil sich herausgestellt hat, dass dieser den zweiten Spiegel der Sonnengöttin besitzt. Aber vor dem entscheidenden Kampf steht Yuuki in der realen Welt ein noch schwerer Kampf bevor – der Abschied von ihrem geliebten Kai, der ja schon angedeutet hatte, dass er demnächst umziehen wird. Doch Yuuki erfährt erst fast zu spät, wann er umzieht. Sie erwischt ihn gerade noch, als er mit seinem Eltern davonfährt, nur um ihn ein letztes Mal zuzuwinken. Todunglücklich kehrt sie heim und legt sich schlafen. Wenig später stellen ihre Eltern fest, dass sie verschwunden ist und alarmieren ihre Klassenkameraden. Diese folgen ihr wieder in die Traumwelt, wo sich schon eine Katastrophe anzubahnen droht. Takaomi hat Kaya zurück zur ihrem Vater gebracht und wie versprochen sein Magatama - Juwel von diesem erhalten. Doch statt seine Erinnerung zu erhalten, passiert etwas völlig Unerwartetes, dessen Auswirkungen auch in der Menschenwelt spürbar werden. Takaomi verwandelt sich in Susanowo, den Gott der Zerstörung. Er verwandelt Tsukuyomi in Sand, als dieser versucht, ihn zu töten, nachdem er seine Pläne als gescheitert ansieht, und fliegt dann in die Richtung, wo sich der Palast der Sonnengöttin befindet. Yuuki und ihre Freunde erfahren dann endlich von Nakime, warum sie eigentlich auserwählt worden sind und was ihre Bestimmung ist? Können sie die Sonnengöttin, Takaomi, aber besonders die menschliche Welt vor der Vernichtung retten?

Meinung:
Der Abschluss der 5teiligen Mangaserie "Dream Saga" wartet noch einmal mit vollen Geschützen auf. Neben immer neuen Überraschungen, die unsere Helden erwarten, ist dieser Band mit Abstand einer der spannendsten der Serie. Endlich erfährt man, warum ausgerechnet diese 6 auserwählt wurden und was sie erwartet. Und man fiebert mit und hofft, dass sich am Ende doch noch alles zum Guten wendet. Und auch die romantische Komponente kommt nicht zu kurz und wie es nun mal bei solchen Mangas Gang und Gebe ist, gibt es natürlich auch ein Happy End für alle. Kurzum, ein höchst gelungener Abschluss.

Fazit:


Dream Saga 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dream Saga 5

Autor der Besprechung:
Jana Mengel

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-89885-508-2

208 Seiten

Dream Saga 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • wunderbarer Zeichenstil
  • interessante Story mit mythologischen Hintergrund
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 30.09.2003
Kategorie: Dream Saga
«« Die vorhergehende Rezension
Moryo Kiden 3
Die nächste Rezension »»
D°N°Angel 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.