SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Blade of the Immortal 7

Geschichten:
Akt 32 - 40
Autor: Hiroaki Samura, Zeicher: Hiroaki Samura, Tuscher: Hiroaki Samura


Story:
Es ist Anotsu gelungen, seinen Verfolgern unbeschadet zu entkommen. Von Hyakurin erfahren Manji und Rin, wohin er sich begeben hat, doch Kontrollposten verhindern, dass die beiden und die Mitglieder des Mugai-Ryu sich an seine Fersen heften können. Rin beschließt, es allein zu versuchen, da sie glaubt, ohne ihren Begleiter bessere Chancen zu haben, die Kontrollen umgehen zu können. Voller Sorge begibt sich Manji auf die Suche nach ihr und ist bereit, sich den Weg freizukämpfen, um seine Begleiterin zu retten. Als neues Problem erweist sich schon bald ein Steckbrief, der Manji und Rin der Morde bezichtigt, die Shira begangen hat…

Meinung:
Anotsu ist vorerst in unerreichbare Ferne entschwunden, Manji und Rin werden selbst zu Gejagten, und wer die geheimnisvollen Auftraggeber des Mugai-Ryu sind, ist immer noch nicht bekannt. Manji, der Hyakurin und ihren Leuten von Anfang an misstraute, muss nun deren Hilfe annehmen, um Rin zu finden, die sich einmal mehr leichtfertig in Gefahr begibt. Die Ereignisse gipfeln in einem letalen Kampf, denn Anotsus Getreue sind immer wachsam und erwarten Verfolger – erwarten Manji. So endet dieser Band mit einem Cliffhanger: Manji ist schwer verletzt, und ein intelligenter Gegner steht noch… In etwa ähnelt sich der Aufbau der einzelnen Bücher. Immer wieder bekommen es Manji und Rin mit schwer durchschaubaren Gegnern und Quasi-Freunden zu tun, ihr Hass auf Anotsu oder das Mitleid mit einem scheinbar Unbeteiligten veranlassen Rin, einen Fehler zu begehen, und Manji hat daraufhin wieder seine Unsterblichkeit bei einem aberwitzigen Duell unter Beweis zu stellen, um Rin zu beschützen. Was dafür sorgt, dass die Geschichte nicht in Monotonie abgleitet, sind die interessanten, teils skurrilen Charaktere, die sich weiter entwickeln, die detailreichen, realistischen Zeichnungen, die mehrschichtige Handlung, die doch immer einige Überraschungen bereit hält, weniger, was den Ausgang der Kämpfe betrifft, mehr, welche Konsequenzen die Ereignisse für die Protagonisten haben. „Blade of the Immortal“ wendet sich an die ältere Leserschaft, und es ist wirklich bedauerlich, dass relativ wenige aus dieser Zielgruppe Mangas für sich als Lektüre entdeckt haben. Man kann nur hoffen, dass sich dies allmählich ändert, so dass weitere anspruchsvolle Serien auf den Markt kommen und dieser nicht eines Tages gänzlich den Kiddie-Titeln überlassen wird.

Blade of the Immortal 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Blade of the Immortal 7

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
3-89885-591-0

238 Seiten

Blade of the Immortal 7 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • skurrile, interessante Charaktere
  • spannende Handlung
  • aufwändige, realistische Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.06.2003
Kategorie: Blade of the Immortal
«« Die vorhergehende Rezension
Peridot 3
Die nächste Rezension »»
The Authority 12
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.