SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.649 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ranma 1/2 8

Geschichten:
Romeo und Julia
Autor: Rumiko Takahshi , Zeicher: Rumiko Takahshi , Tuscher: Rumiko Takahshi


Story:
Shampoo hat von einer Firma ein Pulver von der Quelle des verwunschenen Mannes. Es wirkt nur einmal, könnte aber Ranma von seinem Problem erlösen. Aber so einfach gibt Shampoo dieses Pülverchen natürlich nicht her. Sie möchte ein Treffen mit Ranma. Gleichzeitig taucht der große Dojo-Zerstörer auf. Akane will gegen diesen antreten, um ihm das Dojo-Schild ihrer Familie wieder abzunehmen. Ranma beschließt ihr zu helfen, was wiederum Shampoo gar nicht paßt. Da der Dojo-Zerstörer nur an ganz bestimmten Körperstellen verwundbar ist, klebt sie die Beutelchen genau dahin und versieht jedes noch mit einem Feuerwerkskörper. Das weiß Ranma nicht und trifft natürlich alle verwundbaren Stellen des Dojo-Zerstörers. Aber Shampoo hat ja noch ein Beutelchen... Später soll an der Schule ein Theaterstück aufgeführt werden: Romeo und Julia. Schnell steht fest, wer die Julia spielt, nämlich Akane. Daraufhin reißen sich mehrere Jungs um die Rolle des Romeo: Kuno, Hikaru, Ranma und sogar der alte Lustgreis Happosai. Die Streitigkeiten unter den Bewerbern, wer den nun die Rolle spielen soll, finden kein Ende, auch nicht, als die Vorstellung schon längst begonnen hat. Und so erlebt das Publikum eine Aufführung von Romeo und Julia, die es so bald nicht vergessen wird. Danach taucht Ryoga mit einer Schatzkarte auf. Diese soll zu einer Quelle des verwunschenen Mannes in Japan führen. Das interessiert Ranma und Ryoga natürlich sehr. Ein Problem ist nur die Lage der Quelle...

Meinung:
Es geht wieder aufwärts. Wirkten im letzten Band die Kämpfe zwischen den verschiedenen Charakteren dann doch zu abgedreht, findet Rumiko Takahashi hier wieder zu einem `normalen` Maß zurück..., und das ist immer noch schräg genug, weiß aber so besser zu gefallen. Auch wird im ersten Teil dieses Bandes die Beziehung zwischen Ranma und Akane ein wenig vertieft durch die Entscheidung Ranmas, Akane zu helfen. Auch wenn sie ihm am Ende doch einen kräftigen Schwinger verpaßt (den er verdient hat). Highlight des vorliegenden Bandes ist aber einwandfrei die Romeo und Julia-Story. Takahashi macht daraus ein furioses Spektakel, in dem die Darsteller des Romeo häufig wechseln und so viel frischen Wind in diesen Shakespeare-Klassiker bringen. Und das Ranma selbst auch mal die Rollen wechselt, verleiht dem ganzen zusätzlichen Reiz. Allein dafür verdient dieser Band die Höchstwertung. Das kann auch von der Story mit der japanischen Quelle nicht mehr übertroffen werden. Aber auch diese Geschichte hat ihren Reiz und es ist gut, daß Takahashi nach der fulminanten Romeo und Julia-Inszenierung das Tempo ein wenig gedrosselt hat.

Ranma 1/2 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ranma 1/2 8

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,- Euro

ISBN 10:
3-89343-339-2

Positiv aufgefallen
  • Klasse Romeo und Julia-Variante mit vielen Überraschungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.10.2002
Kategorie: Ranma 1/2
«« Die vorhergehende Rezension
Ranma 1/2 7
Die nächste Rezension »»
Ranma 1/2 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.