SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.047 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Bruderschaft der Krabbe 3: Drittes Buch

Geschichten:

Drittes Buch (Originaltitel: „La confrérie du crabe 3: Troisième partie“)

Text: Mathieu Gallié & Antoine Buttler
Zeichnungen: Jean-Baptiste Andreae
Farben: Jean-Baptiste Andreae



Story:

Die fünf Jungs von der Bruderschaft der Krabbe bereiten sich auf ihr finales Abenteuer vor. Sie sind infiziert von der "Krabbe" und befinden sich in einem Dämmerzustand.

Für Nicolo, Come, Jarvis, Bernardino und Mael geht es buchstäblich um Leben und Tod. Ihre Krankheit gilt als unheilbar und trotzdem versuchen sie das Beste daraus zu machen.

Ihr Weg führt sie aus dem Krankenzimmer in die unheimlichen Korridore und Räume des Krankenhauses. Sie beobachten Skelette in Schürzen und schwarzen Gummistiefeln, wie sie Einzelteile von Krabben aussortieren, die sie befallenen Kindern entnommen haben. All das dient nur dazu, eine große weltumspannende Krabbe zu erschaffen, ein albtraumhaftes Monstrum, das die Menschheit bedroht.



Meinung:
Der dritte und abschließende Band von Die Bruderschaft der Krabbe kämpft mit den hohen Erwartungen, die die ersten beiden Teile geweckt haben.

Es ist viel passiert – und eigentlich doch nichts. Die Kinder laufen durch surreale Horrorwelten. Sie treffen klassische Monster, die aus Film und Literatur bekannt sind, wie z.B. Vampire, Werwölfe, Mumien, Frankensteins Monster, und ein ums andere Mal stellt sich heraus, dass alles irgendwie nur im Traum oder im Delirium passiert sein muss.

Richtig erklärt wird bis zum Schluss nichts. Die gesamte Handlung wird der Phantasie und Interpretationsgabe des Lesers überlassen. Das ist enttäuschend, wenn man sich den nötigen Abstand bewahrt und für das Ende auf eine befriedigende Auflösung gewartet hat. Ist alles nur der Phantasie der Jungen entsprungen, die an einer unheilbaren Krankheit, wie zum Beispiel Krebs, leiden? Wenn ja, dann haben Mael & Co. eine blühende, erwachsene Phantasie, die nicht richtig passen will.

Lässt man sich auf die Träumereien ein und lässt sich treiben von der gruseligen Atmosphäre der Story, dann hat man mehr davon. Besonders gelungen sind die direktkolorierten Zeichnungen von Andreae. Dadurch hebt er die Story auf eine höhere Ebene, die sehr ansprechend ist. Unheimliche Horrorszenarien und intensive, fast deprimierende Momente werden mit starker Ausdruckskraft dargestellt. Das geht unter die Haut und macht den Band, wie die gesamte Trilogie, letztlich zur gewinnbringenden Lektüre.

Fazit:
Mit diesem dritten Album ist die Geschichte von der Bruderschaft der Krabbe abgeschlossen. Wer sich von der eigentümliche Magie der Zeichnungen von Jean-Baptiste Andreae betören lässt, der wird großen Gefallen an der düsteren, unheimlichen und surrealen Geschichte finden.

Wer dies nicht tut, der wird den Band enttäuscht zuklappen, weil auch im Abschlussband mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet werden.

Die Bruderschaft der Krabbe 3: Drittes Buch - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Bruderschaft der Krabbe 3: Drittes Buch

Autor der Besprechung:
Sven Vineland

Verlag:
Splitter Verlag

Preis:
€ 13.80

ISBN 13:
978-3-86869-171-9

56 Seiten

Die Bruderschaft der Krabbe 3: Drittes Buch bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • gruselig & surreal
  • wahnsinnig gute Zeichnungen
  • rätselhaft
Negativ aufgefallen
  • die Handlung ist ein einziges Fragezeichen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2.33
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.09.2011
Kategorie: Die Bruderschaft der Krabbe
«« Die vorhergehende Rezension
Avengers 7
Die nächste Rezension »»
Franken Fran 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.