SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.042 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kim's Comiczeichenkurs: Workbook

Geschichten:

Kim's Comiczeichenkurs: Workbook

Autor & Zeichner: Kim Schmidt



Story:

Passend zu den beiden anderen Büchern von Kim Schmids Comiczeichenkurs gibt es nun auch noch ein Workbook, in das man hineinzeichnen kann. Er führt in kleinen Lektionen zur Gestaltung von eher lustigen Comics heran. Die einzelnen Übungen erstrecken sich über nicht mehr als eine Doppelseite. Zunächst einmal gibt es sehr einfache Fingerübungen, bei denen auch Anfänger lernen, die Angst vor dem weißen Blatt zu verlieren. Das soll durch das Zeichen von Linien, Spiralen, Kreisen und Quadraten geschehen. Auch freie Formen und geometrische Körper gehören dazu. Denn immerhin bilden sie die Grundformen für die späteren Figuren.
Im zweiten großen Kapitel widmet er sich dem Figurenzeichnen in all seinen Details - angefangen mit Kopf, Kopfdrehungen und Mimik, über Darstellungen des Körpers und der Gliedmaßen bis hin zu Händen und Füßen. Auch die Kleidung kann eine dargestellte Person auszeichnen und gewisse Charakterzüge betonen, ebenso wie die Frisur.

Als nächstes widmet er sich der Szenerie und spricht Dinge wie Perspektive, Blickwinkel und Entfernung an.

Zuletzt zeigt er, wie man kurze Cartoons gestaltet, aber auch eine Comicseite. Wie wichtig ist das Layout. Ist ein Drehbuch hilfreich? Welche Bedeutung haben Bildinhalte und Soundworte oder gar Farben?

Am Ende folgt noch ein Brainstorming zum Thema Ideen, Abdruck und weitergehende Buchtipps.



Meinung:

Auch wenn sich der Künstler immer wieder auf seine Bücher bezieht, so ist das Buch doch auch ohne Kenntnis der beiden anderen Nutzbar, da Anfänger, wie auch Fortgeschrittene die Tipps für sich nutzen und gleich ausprobieren können. Zwar werden blutige Laien nicht ganz bis zum Ende kommen, können aber gerade aus den Beispielen für die Figurengestaltung viel für sich heraus holen, um zumindest ein Gefühl für Illustrationen und eigene Charaktere zu bekommen.

Allerdings birgt das ganze auch eine Gefahr - gerade weil der menschliche Körper hier sehr vereinfacht und comichaft dargestellt wird, kann es passieren, dass Anfänger später Schwierigkeiten mit der Anatomie haben werden. Auf der anderen Seite können sie mit dem Workbook auch daran arbeiten, Schwächen los zu werden, die sie durch das Mangazeichnen erworben habe.

Fortgeschrittene lernen spielerisch, wie sie sich im Comiczeichnen weiterentwickeln können, denn der Autor und Künstler gibt wertvolle Tipps zur Gestaltung von Seite, die man auch bei der Gestaltung von abenteuerlicheren Geschichten nutzen kann.

Der freundliche und aufmunternde Tonfall des Buches hilft dabei, den Mut nicht zu verlieren und spricht durch seine einfachen Erklärungen alle Altersstufen an. Besonders gelungen sind die Lektionen zu Kopf, Händen und Füßen, da man dort viel Übungsmaterial erhält.



Fazit:

Alles in allem fällt durch das Workbook zu Kim's Comiczeichenkurs zwar noch kein Meister vom Himmel, aber sowohl Laien als auch Anfänger können viel aus den Lektionen lernen.



Kim's Comiczeichenkurs:  Workbook - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kim's Comiczeichenkurs: Workbook

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 14,90

ISBN 13:
978-3551768667

72 Seiten

Kim's Comiczeichenkurs:  Workbook bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • einfache Erklärungen
  • sauber gestaltete Lektionen
  • aufmunternder Tonfall
Negativ aufgefallen
  • man lernt nur einen sehr speziellen Zeichenstil
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.09.2011
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
A Kiss from the Dark 3
Die nächste Rezension »»
DMZ 9: Herz und Kopf
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.