SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Crash! 1

Geschichten:

Stage 1 – 5 + Bonus

Autor: Yuka Fujiwara
Zeichner: Yuka Fujiwara
Tuscher: Yuka Fujiwara



Story:

Hana Shiraboshi besucht erst die High-School, jobbt aber bereits als erfolgreicher Talent-Scout in der Künstleragentur ihrer Eltern. Nachdem sie bereits mehrere begabte Jungen und Mädchen ins gleißende Rampenlicht brachte, möchte sie nun ihr erstes eigenes Projekt betreuen: eine Boys-Band, die „Crash“ heißen soll.

Schnell findet Hana ihre fünf Kandidaten dank ihrer berühmten Nase – Hana bekommt stets Nasenbluten, sobald sie jemanden sieht, der das Zeug hat, ein Star zu werden. So auch diesmal. Allerdings lässt sie der hohe Blutverlust ohnmächtig werden, und danach sind alle verschwunden, ohne dass Hana die Namen der Jungen kennt.

Die Mutter gibt Hana einen Monat Zeit, und der glückliche Zufall steht ihr bei. Doch wie soll Hana fünf grundverschiedene Jungen, die sich zum Teil noch nicht einmal ausstehen können, unter einen Hut bringen?



Meinung:

Seit „DSDS“ & Co. träumen viele Jugendliche, dass auch sie eines Tages von einem Talent-Scout angesprochen werden und zum Spitzenstar aufsteigen. Das Thema ist populär und findet seither Eingang in diverse Jugendbücher, Comics und Mangas. Beispielsweise in Kazumi Ohyas Dream Kiss betreut ebenfalls ein junges Mädchen die Kandidaten während eines Casting, dessen Gewinner sich zur Titel gebenden Boys Band formieren sollen. Somit ist die Grundidee von Crash! keineswegs neu.

Dennoch wird der Manga seine Leser finden, insbesondere unter den jüngeren, romantischen Mädchen, die den Mix aus Comedy und softer Romance schätzen. Das kunterbunte Cover lässt auf den Inhalt schließen, der auf die Bedürfnisse der Zielgruppe abgestimmt ist. Spaß steht an erster Stelle, und bevor die Liebe triumphiert, wird es noch so manch amüsante Verwicklungen geben.

Die Illustrationen sind ‚typisch shojo‘, d. h., die jungen Protagonisten weisen das Kindchenschema auf, haben riesige, glänzende Augen und üppiges Haar und tragen verspielte Kleidung. Die Zeichnungen sind zart, personenbezogen und detailreich. Allein die Hintergründe fallen spärlich aus und werden meist nur mit Rasterfolien aufgepeppt.

Die Handlung ist im vertrauten Schüler-Milieu angesiedelt, erlaubt aber auch einige Blicke in die Welt der Schönen und Reichen und Berühmten. Im Mittelpunkt stehen einige individuell dargestellte Protagonisten, so dass für jeden Geschmack jemand dabei sein sollte. Die Jungen sind attraktiv und sympathisch und halten die ‚Heldin‘, mit der man sich identifizieren darf, ordentlich auf Trab. Die Handlung verläuft in vorhersehbaren Bahnen – und bietet genau das, was Leserinnen zwischen 12 und 15 Jahren wünschen.



Fazit:

Mit Crash!“ wird das Rad zwar nicht neu erfunden, aber die Serie ist witzig, spritzig und auf die Interessen der Zielgruppe ausgerichtet, was Inhalt und Stil anbelangt. Mag man das Thema, wird man bestens unterhalten.



Crash! 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Crash! 1

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.50

ISBN 13:
978-3-8420-0127-5

185 Seiten

Crash! 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • ansprechende Illustrationen
  • sympathische Charaktere
  • witzig, spritzig – für junge Leserinnen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.09.2011
Kategorie: Crash!
«« Die vorhergehende Rezension
Get the Moon
Die nächste Rezension »»
Batman Sonderband 31: Der lange Weg zurück
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.