SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Zwei mal Zwei

Geschichten:

Zwei mal Zwei

Autor: Charles Lewinsky
Zeichner / Colorist: Andreas Gefe


Story:

Lisa und Roland versuchen alles, um endlich ein Kind zu bekommen. Vor allem Lisa setzt alles daran und setzt Roland unter Druck. Marlen und Mirko dagegen kennen sich noch gar nicht lange und gut und prompt wird Marlen schwanger.

Beide Pärchen gehen auf ihre Art mit der Schwangerschaft um. Lisa geht ganz in der Rolle auf, während Roland sich noch zurechtfinden muss. Marlen und Mirko müssen nicht nur in jungen Jahren damit klar kommen Eltern zu werden, sondern sich auch erstmal selbst miteinander vertraut machen. Durch Zufall lernen sich beide Paare kennen und freunden sich an. Und in Gemeinschaft sind auch die absurdesten Situationen wie eine Schwangerschaftsgymnastik für Männer besser zu meistern.



Meinung:

Charles Lewinsky und Andreas Gefe haben die Kunst hinbekommen, dass jedes Blatt für sich in Cartoonmanier stehen kann, aber alle zusammen eine Graphic Novel ergeben. Man kann also durchaus ein Blatt für sich lesen, aber alle zusammen ergeben eine schöne zusammenhängende Geschichte. Nur die Anfreundung der beiden Paare kommt etwas plötzlich. Nach einer Pointe auf einer Seite, sind sie auf der nächsten schon befreundet und der Zwischenweg (von einer Kneipenszene abgesehen) fehlt.

Was aber auch eine Kunst ist, was die beiden Autoren hinbekommen haben: jede Seite ist ein Lacher. Und welcher Band, auch im Cartoonbereich, kann das wirklich von sich behaupten?

Zwei mal zwei behandelt auf humoristische Weise die merkwürdige Gattung künftiger Eltern. Sei es die Schwiegerfamilie, die Planung der neuen Lebensumstände, Schwangerschaftsgymnastik, die erste Übelkeit und schließlich die Geburt. Zu jeder Situation ist etwas vorhanden. Dabei entsteht der Humor nicht durch eine vulgäre Art und Weise oder mit dem Brechhammer, sondern bleibt immer sehr nah am Alltag und überspitzt die Momente nur um einen Hauch. Etwa wenn Marlen nach einem Gespräch mit Lisa über Schwangerschaftsdepressionen geknickt sagt: "Es ist unfair: alle haben Depressionen,bloss ich nicht." Geschildert werden Situationen, die jedem so passieren könnten. Sieht man einmal von einem Heiratsantrag ab, bei dem die Polizei eine wichtige Rolle spielt. Dabei machen sich die Autoren nie über die Figuren lustig, sondern lachen mit ihnen. Der Humor ist nie böse, aber durchaus entlarvend. So ist der Band nicht nur etwas für diejenigen, die von befreundeten elternwerdenden Paaren genervt sind, sondern auch für eben diese als Geschenk geeignet.

Auch zeichnerisch ist dieser Band vollkommen gelungen. Anderas Gefe enthält sich eines reduzierten Cartoonsstils, sondern macht stilistisch die Herkunft von der Graphic Novel deutlich und zeichnet in einem zwar reduzierten, aber realistischen Stil. So wird auch graphisch ohne jede Übertreibung zu den Pointen sanft hingeführt.

Und wie heißt es so schön, als das Kind endlich da ist? "Jetzt ist alles vorbei." "Im Gegenteil", sagt die Hebamme. "Jetzt fängt alles erst an." Hoffentlich. Weiter so!



Fazit:

Auch für solche geeignet, die nicht Eltern sind, werden oder es planen. Mit einer hauchdünnen Überspitzung von Alltagssituationen werden werdende Eltern parodiert. Dabei wird das nie böse, sondern man lacht mit ihnen. Und jede Seite ist ein Treffer!



Zwei mal Zwei - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Zwei mal Zwei

Autor der Besprechung:
Jons Marek Schiemann

Verlag:
Edition Moderne

Preis:
€ 19,80

ISBN 10:
3037310847

ISBN 13:
978-3-03731-084-7

48 Seiten

Zwei mal Zwei bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Struktur
  • liebevoller Humor
  • nah am Alltag mit hauchdünner Überspitzung
  • realistische Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.08.2011
Kategorie: One Shot
«« Die vorhergehende Rezension
Avengers 5
Die nächste Rezension »»
Die Muppet Show Spezial 1: Peter Pan
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.