SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.897 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Life Tree's Guardian 4: Rückkehr

Geschichten:

Autor , Zeichner, Tuscher, Colorist: Nathalie Wormsbecher



Story:
Yorik hat June mit Hilfe eines Geistes unter seine Kontrolle gebracht und nimmt sie mit in seine Welt. Es ist klar, dass er damit Wolf und May in eine Falle locken will, wenn sie ihre Freundin zu befreien versuchen, aber welche andere Möglichkeit haben sie? Und so machen die beiden sich auf in die Welt des Baums des Lebens. Dort warten neue Prüfungen und viele Überraschungen auf sie. Insbesondere May muss erkennen, dass auch Wolf nicht ganz das ist, was er zu sein schien...

Meinung:
Die Splitter des Herzens sind gefunden, aber keine der beiden Parteien – Yorik einerseits und Wolf, May und June andererseits – konnte sich alle fünf sichern. Also steht die große, finale Auseinandersetzung bevor, und der Magier verlagert sie zu seinen Gunsten in seine Welt.

Der neue Schauplatz ist ein äußerliches Signal eines Phänomens, das diesen inzwischen vierten Band der Serie auszeichnet: Er liest sich weniger wie eine direkte Fortsetzung, sondern eher wie ein neuer Anfang. Die Geschichte könnte eine Art zweite Staffel nach Abschluss der ersten sein, oder eine zweite Serie im selben Universum. Es gibt keine Splitter und Geister mehr zu finden, dafür konzentriert sich Natalie Wormsbecher wieder auf die Exposition. May lernt Wolfs Heimat kennen, und eine lange Rückblende führt zurück in seine (und Yoriks) Kindheit. Ein Motiv findet sich jedoch auch hier, nämlich das der Prüfung. Um zu June zu gelangen, müssen Wolf und May wiederum Prüfungen bestehen, wie schon im Kampf mit den Splittergeistern.

Die Schwächen, die der erste und zweite Band noch aufwiesen und die im dritten Teil weitgehend behoben waren, sind auch in diesem vierten Teil nicht zu finden. Man spürt, dass Wormsbecher ihre Richtung gefunden hat und sich mit der Serie wohlfühlt, was sich dann auch auf den Leser überträgt. In dieser Form dürfte Life Tree's Guardian auch gerne mehr als fünf Bände haben. Zwar finden sich immer noch kleinere Unzulänglichkeiten in den Details, etwa wirken einige Dialogstellen eher druckreif als lebensecht. Aber insgesamt bietet die Serie solide Abenteuerkost, die sich auch für jüngere Leser eignet und sich nicht auf die bekannten Stereotypen des Genres beschränkt. Stattdessen gibt es sympathische Charaktere, mit einer guten Portion Humor und Romantik als Zugabe.

Fazit:
Der vierte Teil von Life Tree's Guardian spielt an einem neuen Schauplatz und wirkt auch sonst eher wie ein Neustart der Serie. Die Verbesserungen der letzten Bände, die die meisten Mankos aus den Anfängen der Reihe wettgemacht haben, hat auch dieser Band zu bieten. In dieser Form dürfte die spannende Abenteuergeschichte für junge Leser mit einer großzügigen Portion Humor und Romantik gerne auch mehr als nur noch einen weiteren Band haben.

Life Tree's Guardian 4: Rückkehr - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Life Tree's Guardian 4: Rückkehr

Autor der Besprechung:
Henning Kockerbeck

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-86719-634-5

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • die Schwachstellen früherer Bände sind weitgehend behoben
  • eine spannende Abenteuergeschichte, der der Leser gerne folgt
Negativ aufgefallen
  • gelegentlich sind die Dialoge merklich eher geschrieben als lebensecht
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.08.2011
Kategorie: Life Tree's Guardian
«« Die vorhergehende Rezension
Justice League: Generation Lost 2
Die nächste Rezension »»
Life Tree's Guardian 5: Die Wächter des Baumes
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.