SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.182 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Detektiv Conan 69

Geschichten:

Fall 1 bis Fall 11

Autor: Gosho Aoyama
Zeichner: Gosho Aoyama
Tuscher: Gosho Aoyama


Story:

Durch eine Giftattacke ist der junge Detektiv Shinichi Kodu in ein Kind verwandelt worden. Seither nennt er sich Conan Edogawa und hilft Detektiv Kogoro, seine Fälle zu lösen. Dabei hofft er stets, eine Lösung für sein Dilemma zu finden. Sobald er es schafft, wieder zu Shinichi zu werden, will er seiner großen Liebe Ran eine wichtige Frage stellen.

Kogoro Mori bekommt einen seltsamen Brief zugeschickt. In diesem bittet ihn ein Unbekannter, seine Unschuld zu beweisen. Elf Jahre zuvor ist ein Junge ertrunken. Die Schuld an diesem Unglück schoben die Dorfbewohner auf den Flusskobold, der der Legende nach dort haust. Shinichis alias Conans detektivischer Spürsinn ist geweckt. Gemeinsam mit Ran und Onkel Kogoro stolpert er mitten hinein in einen neuen, aufregenden Kriminalfall.



Meinung:

Der Manga enthält mehrere abgeschlossene Kriminalfälle. Immer wenn sich die Frage stellt, ob es noch interessante Fälle für Detektiv Conan gibt, die den Leser bei der Stange halten, beweist der Autor Gosho Aoyama sein Geschick, die Fans positiv zu überraschen. Sei es nun ein Flusskobold, der sich von einem Mord reinwaschen will, den er nie begangen hat, oder ob es gilt, den Fall um die Weißer-Saurer-Spion-Schokolade aufzuklären. Immer gibt es einen Hinweis, und Conan gelingt es, die kleinsten Details miteinander zu kombinieren.

Detektiv Conan macht auch auf dem Bildschirm eine gute Figur. Seine Abenteuer sind außerdem auf DVD zu bekommen. Die Serie läuft immer mal wieder auf verschiedenen TV-Sendern wie z. B. bei Pro 7 oder RTL II. Der 14. Film Detektiv Conan - Das verlorene Schiff im Himmel ist seit dem 29. April im Handel erhältlich.

Die gefälligen Zeichnungen sind akribisch und detailreich gestaltet. Dabei wurde zwar der Chibi-Style in die dynamischen Bilder eingeflochten; dies geschieht jedoch sparsam und wirkt nicht übertrieben. Die einzelnen Protagonisten werden mit viel Liebe und all ihren Macken gezeichnet. So ist der Widererkennungswert sehr hoch.

Die Storys wirken lebendig und treiben am Puls der heutigen Zeit. Der mystische Kriminalfall um den Flusskobold erscheint daher sehr erfrischend und interessant. Bei der geisterhaften Story wird Gänsehautfeeling garantiert. Fans und solche die es werden wollen, sollten sich auch den neuesten Band nicht entgehen lassen.



Fazit:

Detektiv Conan ist ein Garant für gute kriminalistische Detektivarbeit. Bei seinen Fällen kommen die Leser aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die kniffligen Fälle schaffen es immer wieder, ein breites Publikum zu begeistern. Der 70. Jubiläumsband wird mit Hochspannung von allen Fans ab 12 Jahre erwartet.



Detektiv Conan 69 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Detektiv Conan 69

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-7472-1

192 Seiten

Detektiv Conan 69 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • verzwickte Kriminalfälle mit überraschenden Wendungen
  • glaubhafte Protagonisten
  • dynamischer Zeichenstil
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(9 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.08.2011
Kategorie: Detektiv Conan
«« Die vorhergehende Rezension
Life Tree's Guardian 3: Erinnerungen
Die nächste Rezension »»
Der letzte Incal 2: Louz de Gara
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.