SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.649 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ranma 1/2 2

Geschichten:
Der Jäger
Autor: Rumiko Takahashi , Zeicher: Rumiko Takahashi , Tuscher: Rumiko Takahashi


Story:
Die gefühlsmäßigen Irrungen und Wirrungen zwischen Ranma und Akane sind immer noch in vollem Gange, als Ryoga, der Jäger, auftaucht. Er will sich an Ranma rächen, weil dieser ihm früher einmal in der Cafeteria der Schule die letzten Reste weggegessen hat. Natürlich kommt es zu wilden Kämpfen und abenteuerlicher Akrobatik und Wasser spielt auch eine wichtige Rolle dabei. Als sich Akane auch noch in den Kampf einmischt, verliert sie ihre wunderschönen langen Haare. Was sie davon hält, bekommen Ranma und Ryoga handfest zu spüren. Und als sich herausstellt, daß Ryoga auch in eine verwunschene Quelle gefallen ist (und in was er sich verwandelt, wird hier jetzt nicht verraten, aber Akane hat danach ein neues Haustier), ist das Chaos perfekt. Und dann taucht auch noch die Schwarze Rose auf.

Meinung:
Auch dieser zweite Band hält, was der erste versprochen hat. Erotisch-ironische Untertöne wechseln sich ab mit Szenen des alltäglichen Lebens in Japan. Dazu kommen die bewußt übertriebenen Kampfszenen, mit denen Rumiko Takahashi gekonnt ebensolche Szenen aus den einschlägigen Kung Fu-Filmen der siebziger Jahre noch übertrifft und diese so gelungen persifliert. Die Entwicklung der Charaktere ist glaubwürdig dargestellt. Vor allem Ranma und Akane stehen dabei in diesem Band im Mittelpunkt, deren Beziehung eingehender beleuchtet wird. Für weitere Fun-Highlights sorgt natürlich wieder Ranmas Vater als Panda mit seinen gelungenen Sprüchen auf seinen Schildern. Allgemein zeichnet sich Ranma ½ auch durch gelungenen Wortwitz aus. Und Akane sieht mit ihren kurzen Haaren doch sehr apart aus. Dieser zweite Teil ist eine gelungene Fortsetzung und wenn es Rumiko Takahashi gelingt, dieses Level zu halten, ist diese Manga-Serie schon jetzt ein Klassiker.

Ranma 1/2 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ranma 1/2 2

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,-

ISBN 10:
3-89343-298-1

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.10.2002
Kategorie: Ranma 1/2
«« Die vorhergehende Rezension
Ranma 1/2 1
Die nächste Rezension »»
Ranma 1/2 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.