SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.063 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Ultimativen 8

Geschichten:
Die Kunst des Krieges
Autor: Millar, Zeicher: Hitch, Tuscher: Neary
Massenvernichtungs-Menschen
Autor: Millar, Zeicher: Hitch, Tuscher:


Story:
Bei einer Besprechung mit ihrem Chef, Shield Direktor Nick Fury, erfuhren die Ultimativen von der Existenz der Chitauri, die sich seit Jahrtausenden auf der Erde verbergen. Die Mission der Chitauri ist es, Welten des Universums vom Eigenständigen Denken zu befreien und dazu ist ihnen jedes Mittel recht. Die Chitauri, Annakui oder Skrulls halten sich für das Immunsystems des Universums, der zweite Weltkrieg war der erste Versuch, auf der Erde für Ordnung zu sorgen. Doch irgendetwas geht gewaltig schief. Die Chitauri werden im gesamten Universum angegriffen, die Pläne, die Erde zu harmonisieren scheitern. Aus diesem Grund wollen die Gestaltwandler der Einfachheit halber das gesamte Sonnensystem zerstören – wenn man keine Zeit hat, den Krebs zu heilen, muss er operativ zerstört werden. Doch da haben die Chitauri die Rechnung ohne die tot geglaubten Ultimativen gemacht. Und die letzte Option der Menschheit ist dann eine große durchgeknallte grüne Killermaschine – der Hulk.

Meinung:
Alles, was man so schmerzlich in den letzten Jahren – gerade zum Beispiel bei den Rächern - vermissen musste, bekommt ihr hier in Form der Ultimativen serviert. Die ultimativen Helden – mit ihren gewohnten Stärken, aber auch mit z. T. bisher eher ungewohnten „menschlichen“ Schwächen – im Kampf gegen die universelle Bedrohung durch die Chitauri. Etwas befremdlich ist es da schon, dass die Chitauri, die auch schon den 2. Weltkrieg angezettelt haben, immer noch als deutsche Soldaten, mit deutschen Namen und deutschen Standarten Herumlaufen, aber so kennen wir unsere amerikanischen Freunde. In dreißig oder vierzig Jahren werden die ultimativen Gefahren der Menschheit wohl Turban tragende Allah anbetende Araber sein, selbst wenn bis dahin die aktuellen Gefahrenpotentiale schon seit Jahrzehnten beseitigt wären. Am besten ist dann noch Captain America´s Aufschrei, dass er sich nie so ergeben würde, wie seiner Zeit die Franzosen. Abgesehen von diesen Kritikpunkten spiegeln die Ultimativen genau wieder, was die Amerikaner gerne in sich selbst sehen – diesmal mit einer Spur Selbstkritik. Waren die früheren Helden gerne Moralapostel, ohne Fehl und Tadel, so zeigen die Ultimativen nie vorher gekannte Schwächen – und das ist gut so. Insgesamt echte Klasse.

Die Ultimativen 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Ultimativen 8

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 4,25 / A 4,50 / sFr 8,30

52 Seiten

Die Ultimativen 8 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Ultimativen als Retter der Welt
  • Menschliche Schwächen
  • Die Chitauri als ultimative Gefahr für die Menschheit
Negativ aufgefallen
  • Deutsch = Böse
  • Die Abstände von Heft zu Heft werden immer länger
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.04.2004
Kategorie: Die Ultimativen
«« Die vorhergehende Rezension
Kung-Fu-Girl Juline 2
Die nächste Rezension »»
Wolverine Vol. 3 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.