SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - DC Legends 5

Geschichten:
Super-Männer-Bande
Autor: Judd Winick, Zeicher: Darryl Banks , Tuscher: Rich Faber
Feuer unterm Dach, Teil 1
Autor: Judd Winick, Zeicher: Dale Eaglesham, Tuscher: Rich Faber & John Lowe
Feuer unterm Dach, Teil 2
Autor: Judd Winick, Zeicher: Eric Battle, Tuscher: Rich Faber & John Lowe


Story:
Nach all den turbulenten Ereignissen der letzten Ausgabe sitzt nun Kyle zusammen mit Alan Scott, der ersten Green Lantern der Erde, in einem Restaurant und berichtet davon, dasss er seit neun Monaten seinen Ring nicht mehr aufladen kann. Alan kann das nicht glauben und meint, dass Kyle vielleicht eine symbiotische Beziehung zum Ring habe. Ferner demonstriert Kyle, dass er nun viel mehr Kontrolle über den Ring hätte und nun fast reale Personen erschaffen kann. Nach einen Abstecher bei Terrys Geburtstagsparty, testen die beiden nördlich von New York Kyles Fähigkeiten. John Stewart stattet derweil in einer Verwaltungsanstalt für Metawesen, Fatality einen Besuch ab. Die Ausserirdische, die als Serienkillerin nur Green Lanterns ermordetete. Der Besuch von John ist anfangs nicht klar, jedoch entwickelt sich während dem Gespräch eine Gemeinsamkeit mit der Gefangenen, sie hat keine Hände mehr und auch die Prothesen nützen da recht wenig und er ist an einen Rollstuhl gefesselt. In der Zwischenzeit retten Jade und Kyle ein paar Bewohner eines brennenden Hochhauses. Als beide ihre Reise fortsetzen, erkennen sie eine seltsame Spur, der sie nachgehen. Plötzlich explodiert das Gebäude und Kyle wird schwer am Rücken verletzt als die Schurkentruppe „Inferno“ auftaucht. Kyle plagen weiter seine Schmerzen, als in einer Vision Hal „Spectre“ Jordan auftaucht und einige Überraschungen parat hat..

Meinung:
Dieses Heft ist eine solide Weitererzählung der letzten Ausgabe. Die Action steht insgesamt klar im Vordergrund. Vom Aufeinandertreffen mit Alan Scott hätte man mehr rausholen können als das anfängliche Kaffeetrinken. Fatality und John Stewart kommen sich mittlerweile näher und die beiden werfen immer mehr Fragen auf. Die kleine Eifersuchtsszene von Kyle, als ein Feuerwehrmann mit Jade flirtete war irgendwie sehr erfrischend. Umso überraschender, kam die nächste Action-Sequenz mit Kyles Verletzung. Die Traumsequenzen mit Hal sind für die späteren Ausgaben noch von großer Bedeutung und die Verstärkung von Kyles Kräften nehmen immer größere Ausmaße an, was der Geschichte noch gut tun wird. Unterm Strich sind die Geschichten recht lesenswert, wenn auch nicht überragend. Trotzdem werden einige wichtige Grundsteine für spätere Geschichten gelegt.

DC Legends 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

DC Legends 5

Autor der Besprechung:
Tom Sausen

Verlag:
DC Deutschland

Preis:
€ 6,95 Euro

ISBN 10:
keine Angaben

DC Legends 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • viele nette Szenen
  • Die Zeichnungen
Negativ aufgefallen
  • Die erste Story
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.03.2003
Kategorie: DC Legends
«« Die vorhergehende Rezension
DC Legends 6
Die nächste Rezension »»
Captain America Vol 4 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.