SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.350 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Caroline Baldwin 6

Geschichten:
Angel Rock
Autor: André Taymans, Zeicher: André Taymans, Tuscher:


Story:
Um mit ihrem Schicksal und den Geschehnissen rund um das Musical „Absurdia“ ins Reine zu kommen, verbringt Caroline Baldwin ihre Zeit in einem verschlafenen und verschneiten Bergdorf. Tagtäglich trinkt sich Caroline einen Rausch an und versucht, sich in einem gotterbärmlichen und traurigem Train Motel das Leben zu nehmen. Noch hat sie keine Idee, wie sie die Vergangenheit und die Zukunft mit dem Aids Virus verarbeiten soll. Eigentlich kommt es ihr da gerade recht, als sie vom Unglück von Steve Rodwell hört, der bei der Besteigung des Angel Rock von einer Lawine erfasst worden sein soll. John Logan, der Bergführer, konnte angeblich nichts mehr für ihn tun. Als alle Bewohner des Dorfes die Hoffnung schon aufgegeben hatten, macht sich Caroline mit dem Vater des Vermissten auf die Suche. Eigentlich wollten die beiden die Suchaktion schon aufgeben, aber dann machen sie eine grausame Entdeckung.

Meinung:
Traurige, saufende und in Selbstmitleid versinkende Privatdetektive gibt es nun wirklich zu Haufe. Eine Frau in dieser Rolle ist selten und musste – so zeigen uns die Geschichten um Caroline Baldwin – erst noch erfunden werden. Caroline, die noch mit den Erinnerungen um die letzten Geschehnisse geistig und körperlich befasst ist, wird durch das Verschwinden von Steve auf andere Gedanken gebracht. Und wer weiß, wenn Caroline nicht schon mit ihrem Leben mehr oder weniger abgeschlossen hätte, wäre die ganze Sache möglicherweise anders abgelaufen. Die einfachen, klar strukturierten und bisweilen sehr bunten Bilder von Taymans sind in der Lage, Stimmungen und Atmosphäre sauber zu transferieren. Die Hinweise von Taymans zur Einstimmung bestimmte Musik zu hören, erinnert stark an „Jonathan“, der sehr sensiblen Serie von Cosey. Diana Krall und Joni Mitchell machen tolle Musik, Musik, die Stimmungen - aber nicht nur Lebensfreude - ausstrahlt.

Caroline Baldwin 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Caroline Baldwin 6

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
comicplus+

Preis:
€ 11,00

Caroline Baldwin 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die traurige Detektivin
  • Stimmungen
  • Atmosphäre
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.05.2004
Kategorie: Caroline Baldwin
«« Die vorhergehende Rezension
Die Geheimnisse des Schwarzen Mondes 1
Die nächste Rezension »»
Clownfish 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.