SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.452 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Chocolate Cosmos 4

Geschichten:

Chocolate Cosmos, Chocolate Cosmos Bonusstory  

Autor: Nana Haruta
Zeichner: Nana Haruta
Tuscher: Nana Haruta



Story:

Sayuki Sakurai ist in ihren Lehrer Kazuya Hagiwara verliebt und kann auch nicht von ihm lassen, nachdem er ihr einen Korb gab. Hat er ihren Antrag abgelehnt, weil er bereits mit einer anderen Schülerin zusammen ist? Yukako Komura, die ihn offenbar sehr gut kennt, wartet mit einer dicken Überraschung auf.

Yushi Muto, der sich seit einer Weile als Sayukis Freund ausgibt, um die Gerüchte um das Mädchen und den Lehrer zum Verstummen zu bringen, hofft immer noch, dass sie sich ihm zuwendet. Darum möchte er auch, dass Sayuki zu seinem Geburtstag kommt. Allerdings hat sie genau an diesem Tag bereits ein Date mit Hagiwara. Trotzdem trifft sie sich mit Yushi, um ihm etwas Wichtiges mitzuteilen ...



Meinung:
Der vierte und letzte Band von Chocolate Cosmos ist mit 136 Seiten sehr viel dünner als die anderen Teile. Um den Preis von EUR 6,50 zu rechtfertigen, peppte man ihn darum mit acht Farbseiten auf – die anderen Tankobons sind ausnahmslos in Schwarz-Weiß.

Auf den wenigen Seiten werden nun alle noch offenen Fragen beantwortet: Was war einst zwischen Sayuki und Yushi vorgefallen, dass sie ihm so ablehnend gegenüber steht, obwohl er sich alle Mühe gibt, ihr Herz zu gewinnen? Welches Geheimnis verbindet Yukako und Hagiwara? Für wen entscheidet sich Sayuki – wenn es denn eine Entscheidung gibt? Ob alle Leserinnen mit der eher unwahrscheinlichen Lösung zufrieden sind, ist zu bezweifeln, denn Hagiwara und Yushi haben bestimmt beide ihre Fans, von denen nun ein Teil enttäuscht sein dürfte. Nach einigen kleinen Überraschungen klingt die Handlung aus.

Alles in allem hat es Nana Haruta geschafft, ein überstrapaziertes Thema auf erfrischende Weise zu präsentieren. Ihre Charaktere sind sympathisch, die Konflikte nachvollziehbar. Auf übertriebene humorige Einlagen oder Dramatik wurde verzichtet, so dass sich die Geschichte relativ realistisch liest. Die unaufdringlichen, hübschen Illustrationen gehen Hand in Hand mit der vergnüglichen Story.

Vier Bände sind überschaubar, die Künstlerin hat den Sack rechtzeitig zugemacht, bevor sich Wiederholungen einschleichen konnten. Leserinnen ab 13 Jahre, die Spaß an Titel wie Chitose etc., Rockin‘ Heaven oder Aishiteruze Baby haben, sollten auch in Chocolate Cosmos einen Blick werfen.

Fazit:

Junge Leserinnen, die nicht genug von romantischen Shojo-Serien bekommen, dabei Titel bevorzugen, die nicht so schrill und aufgedreht sind, werden von Chocolate Cosmos begeistert sein. Nana Haruta erzählt auf ihre ganz eigene Weise von einem jungen Mädchen, das zwischen einem Lehrer und einem Klassenkamerad steht und alle Höhen und Tiefen durchmacht, bis sie endlich ihr Glück findet. Ansprechende Zeichnungen und einige Farbseiten runden den Manga ab.



Chocolate Cosmos 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Chocolate Cosmos 4

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 10:
978-3-86719-682-6

ISBN 13:
978-3-86719-682-6

144 Seiten

Chocolate Cosmos 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • amüsante, erfrischende Story trotz sattsam bekannten Themas
  • gefällige, detailreiche Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.06.2011
Kategorie: Chocolate Cosmos
«« Die vorhergehende Rezension
xxxHolic 18
Die nächste Rezension »»
Kobato 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.